Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Suse: Kann nicht mehr auf Windows-Dateien zugreifen

Wie oben geschrieben: Ich kann nicht mehr auf meine Windowslaufwerke und Dateien zugreifen, was ich gestern noch konnte. Die werden nirgendwo mehr auch nur angezeigt. Gestern konnte ich die Dateien öffnen und in Linux rüberkopieren. Meine USB-Laufwerke werden auch nicht mehr angezeigt. Da ich an "vielen Schrauben gedreht habe", weiß ich nicht so genau, wie ich das geschafft habe. Ich habe aber insbesondere den Konquerer installiert, den ich vorher nicht benutzt habe. Kann es daran liegen?

Wer kann helfen?
mfg
fred2


Antworten zu Suse: Kann nicht mehr auf Windows-Dateien zugreifen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 Nachtrag zu meiner Frage: Manchmal bekomme ich die Laufwerke angezeigt, aber wenn ich dann darauf klicke, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

"Cannot lookup privilege from PolicyKit"

Damit kann vielleicht jemand der Problemlösung näherkommen.

mfg
fred2

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

gerade KDE mag es nicht, wenn du nur einzelne Pakete erneuerst. Wenn updaten, dann immer vollständig, INKLUSIVE QT.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Doc,
es ist nicht zu glauben, was Du für einen Durchblick hast. Das war's natürlich wieder. Verstanden habe ich das Manöver nicht, aber es hat geklappt, ich kann wieder auf die Dateien zugreifen.

Danke, die nächste Frage stelle ich in einem neuen Thread.

mfg
fred2
 


« Suse: Keine NetzwerverbindungSuse: 10.1 Netzwerkdomäne »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!