Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Andere: Welche Graka unter Linux ?

Hallo !

Das die Grakas von ATI unter Linux nicht das Gelbe vom Ei sind,
habe ich mal abgesehen von vielen Berichten nun auch praktisch erlebt. Gerade mit 3D gibt es da absolute Probleme.
Na gut; also ich möchte alle meine Rechner auf Nvidia umstellen.
Auf den Rechnern werden eigentlich alle Anwendungen (außer Spiele)z.b. Webdesign, Fotobearbeitung, Grafik (auch Architektur)
und das Üblichen angewendet.
Welche Graka könnt ihr mir empfehlen die diesen Anforderungen gerecht wird.
Wie immer vielen Dank im voraus.

MFG Piky
 


Antworten zu Andere: Welche Graka unter Linux ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ATI bis Radeon 9800 ( RV350 ) mit xorg 73 oder alle von Nvidia ab geforce, teilweise 3D mit xorgtreiber, auf jeden Fall aber mit Nvidiatreiber.
Such dir was aus.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du unter kein Spieler bist kauf dir die billigste NVIDIA Grafikkarte, die reicht. (irgendeine passive, die macht keinen Lärm)
lg Panzi

Schau mal in meine Signatur.
Die hat 45 € gekostet und ich kann damit wunderbar spielen, und die Grafik läuft einwandfrei mit 3D.

MfG
Princeps

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Schau mal in meine Signatur.
Die hat 45 € gekostet und ich kann damit wunderbar spielen, und die Grafik läuft einwandfrei mit 3D.
...wahrscheinlich Tetris 3D. ;D
Anspruchsvolle Grafik fürs zocken gibts erst in höheren Preissegmenten.Für Linux reichts.
lg Panzi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Panzi,

deinen letzten Beitrag kann man so nicht stehen lassen, Bei Windows stimmst, weil es keine Eingriffsmöglichkeiten gibt.
Per Linuxsystem kannst Du auch mit älteren Karten noch akzeptable Leistungen hervorzaubern. Ich quetsche aus eine 9800er ATI Mobility Radeon noch respektabele 3000 FPS raus ( mit aktuellem Mesa 7.1 und xorg73 Entwicklerversion ). Reicht für Beryl und auch so manches gute 3 D Spiel. Ein Studium der xorg Doku ist dabei nicht schädlich, sonst werden es 1000 bis 1200 FPS weniger. Gibt halt viele Schräubchen an denen man in der xorg.conf stellen kann. ;)

Have Fun


« Suse: SuSe 10.2 x86_64 Wine Steam> Condition Zero RuckeltSuse: DVI-VGA(HD15) Adapter, Multihead, Grafikchip »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...