Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Linux, Monitorerkennung

Ich habe eine hochwertige Grafikkarte und einen entsprechenden Monitor, der allerdings nur als Standardmonitor erkannt wird; die maximale angebotene Auflösung ist dann 1024x768.
Wie kann ich bei Distributionen wie Ubuntu oder Knoppix die Konfiguration so ändern, daß eine Auflösungen von 1600x1200 mit 85Hz möglich ist? 

« Letzte Änderung: 29.09.07, 10:56:28 von retro044 »

Antworten zu Linux, Monitorerkennung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bei der Susie nennt sich das Konfigurationsprogramm für die Grafikumgebung sax2. Wie man es bedient findest Du in den Howtos in der Rubrik Linux Tipps und Tricks im orangefarbenen Feld. Ob Deine Grafikarte hochwertig ist oder auch nicht spielt hier keine Rolle. Zur Hilfestellung unsererseits hättest Du lieber die genaue Modellbezeichnung in Deinen Beitrag schreiben sollen.

Have Fun

Bei Ubuntu schaust du am besten ins Wiki:
http://wiki.ubuntuusers.de/Bildschirmaufl%C3%B6sung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welchen Grafikmanager nützt du x11 ?!?!

Eigentlich muss nur die Konfig geändert werden.


« Suse: Suse: root- wie denn nunAndere: FAT32: High Level Format? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!