Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Suse neben Windows

Hi!
Ich möchte demnächst Suse neben mein gut laufendes XP installieren.
Meine größte Frage dreht sich erst mal darum,ob das einfach so geht und suse es von selbst macht.
Oder muß ich da noch vorher noch was vorbereiten?
Ich habe XP installiert,eine Festplatte (500 GB) Asus P5N-D Board und neben der C: Partition noch 3 weitere erstellt. Sucht sich Suse da automatisch ihren Platz auf C oder was passiert? 
Ach ja...ins Internet will ich natürlich auch damit. Habe einen speedport W 701 V Router.Dieseer kann so weit ich weiß mit Linux umgehen....

« Letzte Änderung: 22.07.08, 19:32:11 von YAZAKI »

Antworten zu Suse: Suse neben Windows:

Erstelle deine Windows-Partitionen den Rest läßt du leer, unpartitionierter Bereich das sucht sich dann die SuSE und richtet es für sich ein!

besser wäre eine zweite Platte, aber auch hier leer ohne Partitionen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Linuxbetriebssystem installiert sich nicht auf eine Windowspartion, sondern erstellt eigene Partitionen. Du brauchst nur genügend unpartitionierten Festplattenspeicher.

Du kannst vor der Installation z.B. mit geparded für einen freien unpartitionierten Festplattenspeicher sorgen.

Oder

Während der Installation macht Dir Opensuse einen Vorschlag zur Partitionierung. Wenn kein freier (unpartitionierter) Festplattenspeicher zur Verfügung steht, sucht sich Opensuse eine vorhandene Windowspartion und verkleinert diese. Daher ist es sinnvoll vor der Installation die Windowspartionen zu defragmentieren.

Vor der Installation ließ mal

http://de.opensuse.org/Installation

Dem Router ist das egal, du baust ja nur eine LAN-Verbindung zu diesen auf!
mehr nicht!

Ist im Router DHCP aktiviert?
Wenn ja, erledigt sich das Problem von allein!

SuSE konfiguriert mit Hilfe der Daten von DHCP das Netzwerk(karte), sofern die natürlich erkannt wird!
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Recht hat Knut.

Nichts ist einfacher als Internet mit Opensuse.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok,danke erstmal...Schön das es so einfach ist.

@ignaz: Vielen dank für den Hilfreichen link!!
@ Knut : DHCP ist aktiviert im Router.

Na,da freu ich mich ja schon auf suse....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Na,da freu ich mich ja schon auf suse....

Keine Werbung für Ubuntu sondern ein Rat

Die Suse ist ohne Zweifel eine der besten Distris.
Für einen Anfänger würde ich dir trotzdem Ubuntu 8.04.1
empfehlen da du dich in der Suse nicht mit Yast herum plagen mußt was für Neulinge auch sehr aufwendig ist.
Den Ubuntu Download findest du  hier .
Ubuntu installiert sich fast von selbst und hat ein
ausgezeichnetes Wiki

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für den Tipp.Ist Yast der einzige Unterschied?
Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal Suse drauf,deshalb kenne ich das yast so einigermaßen noch.
Wenn ich das nicht hinbekomme,habe ich ja hier noch ein paar fleißige Helfer.... ;)

Ach so,da fällt mir noch was wichtiges ein....Was ist mit Virenschutzprogramm?? Wirds benötigt,wenn ja,welches läuft auf Suse??

« Letzte Änderung: 23.07.08, 18:00:01 von YAZAKI »

 

Zitat
Was ist mit Virenschutzprogramm?? Wirds benötigt,wenn ja,welches läuft auf Suse??

hier reicht eine knappe und kurze antwort:
unter linux (hat mir suse nichts zu tun) brauchst du kein antiviren programm. wozu auch; willst du den windows usern die arbeit abnehmen, oder wie?
also lass eine solche (kleinere) systembremse aus und geniesse suse so wie sie ist...
gruss,
dv

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bevor jetzt wieder die hinterm Ofen hervorkommen, welche behaupten, es gäbe doch auch Linuxvieren. Stimmt, ca.40 Stück und der Letzte wurde vor ca. 7 Jahren gesichtet. Für Windows gibt ea aber 4,5 Millionen, mit einem täglichen Zuwachs von ca 70-80 Stück.
 
Somit kann man dv nur zustimmen.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

tataaa....mein erster webauftritt mit Suse 11!!!
Und ich hab gleich noch eine wichtige Frage: Kann ich irgendwie meine Lesezeichen aus dem Firefox importieren??

Und kann ich irgendwie die Auswahlzeit des Bootvorgangs verlängern?? Ich meine jetzt,wo man sich entscheiden soll,ob windows oder suse gestartet werden soll?.... 

« Letzte Änderung: 24.07.08, 00:27:18 von YAZAKI »

also die Bookmarks/Lesezeichen kann man durchaus importieren. Du musst sie nur auf deiner Windwospartition suchen. Dazu unter Firefox Lesezeichen importieren wählen und dann die Lesezeichen suchen. Wo die unter Windwos abgelegt sind weiss ich allerdings nicht so genau. Kann sein im Installationsordner oder aber auch unter deinem Benutzer (Windows) (C:\Dokumente und Einstellungen\dein Benutzer\Lokale Einstellungen)

Und die Zeit kann man glaub auch einstellen. Dazu musst glaub ich unter Yast mal schauen. Da gibts net option bezüglich dem Booten. Genauere infos kann ich dir net geben...sitze immo am Win-Rechenr im Geschäft :D.

Viel spass mit der Suse. Du wirst sie lieben :D
Hab auch Dual installiert und nutze eigentlich nur nohc SuSE. XP hab ich nur noch, falls es unter Suse kein Programm gibt. Hab schon ewig Win nimmer geupdatet :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja,danke...also die Lesezeichen hab ich geschafft,aber mit dem Booten hab ich mich noch nicht getraut...
Ich weiß nicht genau,was ich da wo umstellen muß,kann mir einer den Pfad sagen?

Außerdem habe ich auf dem Bootbildschirm folgendes zu stehen...
SUSE 11......
Fail Suse 11.....
Windows


Was ist das in der Mitte für ein Eintrag? Sowas wie der abgesicherte Modus von Suse??

Edit: Und noch ne Frage hinterher....Wie kann ich suse dazu bringen , Musik zu importieren und abzuspielen??

« Letzte Änderung: 24.07.08, 13:13:23 von YAZAKI »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Opensuse.org findest Du sehr viele Anleitungen. Einfach mal googeln.

"bootloader opensuse"

erster Eintrag

http://de.opensuse.org/YaST/System/Konfiguration_des_Bootloaders

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Multimedia mit Opensuse 10.2 und 10.3

Dieser Beitrag sollte auch seine Gültigkeit für 11.0 haben.
Ich habe bei meiner Susi 11.0 noch kein Multimedia eingerichtet. Hatte bisher noch nicht so richtig Zeit und Lust dazu.

http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-197561-0.html#msg973611

Bei allem nicht vergessen Inst.-Quellen hinzufügen

http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-215580-0.html  

« Letzte Änderung: 24.07.08, 13:31:36 von ignaz »

« kicker+symboleSuse: openSuSE 11.0 - Updater »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...