Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ubuntu: Ubuntu von Speicherkarte installieren ?

Hallo !
Ich habe eine 1GB SD Speicherkarte, und ich möchte von Karte aus Ubuntu Installieren lassen auf meine Acer Aspire One 120 GB Festplatte.
So wird das wlan und der sound funkionieren wenn ja ist gut.
Wie gebe ich unter Windows das Image von Ubuntu drauf das es Booten kann.
Danke euch für jede Hilfe
 


Antworten zu Ubuntu: Ubuntu von Speicherkarte installieren ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Du willst deine Live-cd auf deine Speicherkarte stellen, damit du sie Booten kannst.

hier eine Anleitung

http://wiki.ubuntuusers.de/Live-USB

Das Prinzip ist das selbe.

Dein Wlan und Sound ist aber nicht davon abhängig ob du es mit Speicherkarte oder cd Installierst.

Wlan ist normalerweise ein Atheros chipsatz, der mit Madwifi funktioniert (ab der neuen Version 8.10 die am Donnerstag erhältlich ist, automatisch im Kernel vorhanden, läuft also out of the Box) sound läuft auch auf Anhieb.

Leider habe ich keinen schimmer wie man eine Live-Usb mit Windows erstellst, da du ja syslinux brauchst.

Naja ich schaffe das nicht mit der Speicherkarte weil ich kein linux habe ich haße windows es passt einfach nicht zu dem netbook deswegen mag ich entweder die linpus version für Acer Aspire oder Ubuntu oder Debian am liebsten wäre mir dort wo ich die wlan Treiber nicht installieren muss.
Morgen werde ich mir ein Externes DVD laufwerk besorgen.
Ich will eure meinungen welches Linux Distri nehmen
Debian
Ubuntu
Linpus
Opensuse wenn es nicht so viel leistung braucht.
Wie sieht es mit der Recory Partition aus von Acer das gibts ja ne Partition wo Windows drauf ist wenn etwas hin geht kann man das Windows wiederherstellen also an der Partition will ich das nix geändert wird !!!
Ich danke euch für jede Antwort 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

finde auch das die einfachste Lösung ist ein Externer DVD/CD rom zu nehmen.

Meine Persönliche Meinung.

Die Linux versionen die auf den Netbooks Standardmässig installiert sind, ob Xanderos, oder Linpus. finde ich eine Schande für diese schönen Geräte. Als ich meinen Asus eee PC gekauft habe, habe ich versucht mich mit Xanderos anzufreunden.... nach 10min habe ich mich dann entschieden Kubuntu Hardy drauf zu tun.

Ist aber immer eine Ansichtssache.

Als Anfänger würde ich dir Debian abraten.

Ich habe ein Asus EEE PC bei mir, der mit Kubuntu 8.4 (Hardy) läuft (Ubuntu mit KDE Desktop), und dies mit Kde4 Desktop. Läuft nach ein par kleine Einstellungen super. Würde aber an deiner Stelle bis Donnerstag warten, da ist das neue Ubuntu 8.10 (Intrepid) veröffentlicht, . Die wird deine Wlan Karte von Haus aus erkennen und einrichten.

Schau doch mal hier zur Information

http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads

http://wiki.ubuntuusers.de/Intrepid_Ibex

Opensuse wäre natürlich auch ne gute Alternative.

Gruss

Hardy1979



  

« Letzte Änderung: 29.10.08, 20:12:44 von Hardy1979 »

Ok danke werde mir dann wahrscheinlich morgen wenn ubuntu 8.10 rauskommt das runterladen und installieren.
Danke dir für alles

das gibts noch so etwas wie ubuntu netbook remix für was dient das ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Ja gibt es auch für den Asus ee pc das eeexubuntu, habe dies am Anfang drauf. Dies ist ein Kernel der für die Netbooks gemach wurde, mit der Bilschirmauflösung, Wlan, u.s.w meisstens hat es aber einen älteren Kernel.

War nicht so sehr begeistert, da ich probleme hatte ein Update durchzuführen, Danach funktionierte mein Wlan nicht mehr. Ausserdem konnte ich den Sound nicht zum Laufen bringen.

Probleme die ich jetzt nicht mehr habe.

Ich würde dir eher anraten die "normale" Ubuntu zu nehmen. da du dort einen neueren Kernel hast.

und mit der Hardware wirst du auch keine Probleme mehr haben.

P.S von hier wirst du intrepid herunterladen können

http://ubuntuusers.de/

Gruss
Hardy 1979
 

« Letzte Änderung: 29.10.08, 12:46:25 von Hardy1979 »

« Suse: KDE 3.5PlaneShift Installieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...