Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Chipsatz/Netzwerkkarte ???

Hi,
ich benutze die SuSe Linux Server Standard Version 8.1 und habe mir einen Server umgerüstet und ein neues Mainboard von ECS 648FX-A mit P4 2,8GHz eingebaut, das Problem die on Board Netzwerkkarte SiS 900 läßt sich nicht anpingen, auch wenn ich sie disable und eine 3Com oder, Reltalk Karte einbaue wird das scheiß Ding nicht erkannt, unter Windows kein problem, kann das am Mainboard Chipsatz SiS963 liegen oder Kernel Problem ????

Bitte um dringende Hilfe...DANKE


Antworten zu Chipsatz/Netzwerkkarte ???:

Hallo,

der SIS 900 Chip ist etwas problematisch. Eine Realtek mit 8139 Chipsatz läuft aber problemlos ( Treiber rtl8139too) und sollte sich mit yast einrichten lassen.


« Netzwerkverbindung über CrossOver-Kabel funzt nichtProgramm abgestürzt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Application Server
Ein Application Server, zu deutsch Anwedungsserver, ist ein Netzwerkrechner (Server) auf dem verschiedenste Anwendungsprogramme ausgeführt werden können. Der Be...

Printserver
Der Printserver ist ein Rechner im Netzwerk, der den Datenfluß zu einem oder mehreren Druckern steuert und eingehende Druckaufträge in einer Warteschlange verw...