Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

knoppix live cd

Hallo,
bin absloluter noob in sachen linux. Habe mir bei chip.de knoppix live cd runtergeladen und gebrannt.
Dann habe ich von der Cd gebottet und Knoppix fängt auch an, alles zu erkennen, bis zu folgendem:
Scanning for Harddisk and creating /etc/fstab
Dort blinkt der Cursor immer, aber nach einer Weile hört er auf......dann muss ich das System neu starten..
Wenn ich unter F2 ohne Hardwareerkennung starte, läuft es zwar, aber er erkennt meine Maus net....
was mache ich falsch, bzw. mein Rechner?

(ich habe die CD unter meinem Laptop ausprobiert und dort funktioniert sie)

Vielen Dank

[Celeron 800 MGHZ,256 MBRAM, geforce 2mx400, 40 GB]


Antworten zu knoppix live cd:

Hallo,

viele Rechner haben im Bios fehlerhafte ACPI - Tabellen und so gibt es oft Probleme mit den Energiesparmodi. Teste einfach mal ein paar Bootoptionen aus der Tabelle ( F2 ) in dieser Richtung durch oder starte Knoppix mit dem neuen Kernel 2.6.  Parameter: Knoppix26. Im Kernel 2.6 versucht das System den ACPI - Fehler im Bios auszubügeln was auch meist klappt.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich habs erst über Kernel 2.6 probiert, hat aber nichts gebracht, aber mit ausschalten von dma-beschleunigung (knoppix nodma) hats geklappt....thx
linoob


« Pure FTP ProblemEncarta (etc.) für Linux ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Harddisk
Siehe Festplatte ...

Cursor
Als Cursor bezeichnet man den Pfeil, der über den Bildschirm wandert, wenn man die Computer-Maus bewegt. Dieser ändert nach jeweiliger Funktion sein Aussehen. B...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...