Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Andere: MacPup Linux - Internetverbindung via eth0 und Kabel auf WLAN-Router. Wie?

Hallo Leute,

ich habe einen alten Notfallrechner zusammengeschraubt (Pentium III 866 MHz, 6GB Festplatte, DVD-Rom, CD-Brenner, Netzwerkkarte, Radeon 9600 Graka), habe nun MacPup (ein modifiziertes Puppy Linux für alte Rechner) aufgespielt - und will diesen Rechner nun ins Internet bringen.

Mein WLAN-Router hat vier LAN-Anschlüsse, und mangels Hardwaremöglichkeiten wollte ich nun versuchen, via Kabelverbindung auf den Router zugreifen zu können.

Der Verbindungswizard findet die NEtzwerkkarte eth0, und er scheint auch den Router zu erkennen, da er alles successful created hat.

Das WLAN läuft über WPA2-PSK, eine Passphrase ist ebenfalls eingerichtet, und die drei Windowsrechner kommen problemlos über die eingebauten WLAN-Karten ins Netz.

Muss ich das Passwort auch irgendwo eingeben, wenn ich den Router via Kabel-LAN-Verbindung anspreche?

Wie krieg ich das hin, dass ich über Netzwerkkarte--->Kabel--->WLAN-Router aufs Internet zugreifen kann? 


Antworten zu Andere: MacPup Linux - Internetverbindung via eth0 und Kabel auf WLAN-Router. Wie?:

Wenn ich mich recht entsinne, musst Du nach der Hardwareerkennung noch die IP-Adresszuweisung in dem Assistenten extra aufrufen. DHCP wenn möglich.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Netzwerkkarte wird ohne weiteres erkannt, und beim DHCP hab ich auch die IP und die Subnetzmaske des Routers angegeben. Aber trotz angeblich erfolgreicher Verbindung passiert nix, der Firefox zB. zeigt die typische Fehlermeldung, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Verwendung von DHCP gibt man gar nix an, nur die Verwendung von DHCP selber - wenn du das aber manuell machen willst, musste auch noch DNS und das Standardgateway mit angeben.
Ist nicht anders als bei Win-Dosen.

Zitat
Muss ich das Passwort auch irgendwo eingeben, wenn ich den Router via Kabel-LAN-Verbindung anspreche?
nein 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich auch alles gemacht, sowohl manuell als auch nicht-manuell.

Trotzdem will da irgendwas nicht. Seltsam, mit den drei Windows-Rechnern und den drei Androidhandys geht alles problemlos.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
 

Zitat
Trotzdem will da irgendwas nicht. Seltsam, mit den drei Windows-Rechnern und den drei Androidhandys geht alles problemlos. 

Hat alles nichts mit deinem Probelm zutun,

gebe uns mal lieber etwas genauere Informationen, damit wir dir auch vernünftig helfen können

http://wiki.ubuntu-forum.de/index.php/FAQ:Forum_Informationen_gewinnen

Punkt 2.1 abarbeiten und hier posten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na das hilft mir ja schon mal weiter, da ich hinsichtlich Linux nun wirklich so ziemlich völlig ahnungslos bin. Ich melde mich wieder, sobald ich die Kiste mal wieder hervorhole. ;)


« Linux / Unix: Auf Werkeinstellungen zurücksetzen Linpus LiteUbuntu: ubuntu neben openSuse »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...