Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DHCPV6 Dual Stack Betrieb über WLAN ACCESS POINT?

Hallo liebe Leute,

Ich möchte Zuhause einen DHCP Server installieren, der IPv6 kann. Habe einen Access Point und zwei Clients. Nun soll im DualStack Betrieb beides funktionieren. Die Clients sollen sowohl Ipv4 als auch Ipv6 Adressen über den AP dynamisch zugewiesen bekommen.
Ich brauche hierzu ISC DHCPv6 Server aber wie funktioniert das nun, dass der Client beides bekommt?.
Und wie sieht es mit dem Access aus. Soll ja nicht jeder einfach sich anmelden können. Eine Art Filtertabelle oder so, muss ran.


Antworten zu DHCPV6 Dual Stack Betrieb über WLAN ACCESS POINT?:


« Debian: Munin und mysqlAndere: Welche Linux-Distribution eignet sich am besten für meinen PC? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DHCP
Die Abkürzung DHCP steht für den englischen Begriff Dynamic Host Configuration Protocol. Der DHCP-Server weist dem Computer im Heimnetzwerk automatisch eine IP-...

Application Server
Ein Application Server, zu deutsch Anwedungsserver, ist ein Netzwerkrechner (Server) auf dem verschiedenste Anwendungsprogramme ausgeführt werden können. Der Be...

Printserver
Der Printserver ist ein Rechner im Netzwerk, der den Datenfluß zu einem oder mehreren Druckern steuert und eingehende Druckaufträge in einer Warteschlange verw...