Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: ISDN Kanalbündelung

Hallo,

habe auf mein Notebook (IBM T40) SuSE 9.1 installiert. Gehe mit einer AVM A1 PCMCIA Karte (ISDN) online. Funktioniert soweit wunderbar. Was noch fehlt ist die Möglichkeit Kanalbündelung zu nützen.

Was habe ich versucht:
* Unter YAST | Network Devices | ISDN | Provider | Interface | Channel Bundling ENABLED

Trotz dieser Einstellung wird "nur" ein Kanal geöffnet. Als Provider verwende ich T-Online.

Hat jemand eine Lösung?   ???

Gruss Ralf

« Suse: nach Neuinstallation "linux login:"Suse: internes Modem funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

PCMCIA
Die Abkürzung PCMCIA steht für Üersonal Computer Memory Card International Association und ist ein Steckkarten- System für Notebook, vergleichbar mit ...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...