Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Hauppauge Nexus-S

Hallo

Ich habe mir eine Hauppauge Nexus-S TV Karte gekauft. Leider kennt mein Suse 9.3 diese nicht. Yast ist mir als Anfänger auch keine große Hilfe... Es bietet mir nur 4 Hauppauge Karten an und keine habe ich :-(

Kann mir jemand einen Tip geben wie ich die Karte zum Laufen bringe?

Vielen Dank
Martin


Antworten zu Suse: Hauppauge Nexus-S:

Hallo,

Deine Karte wird von Linux bestens unterstützt. Brauchst diverse Softwarepakete wie kernel-source, make, gcc, vdr oder auch kaxtv.
(alle per yast installierbar, wenn Du >UNBEDINGT BEACHTEN..< auch beachtest.

Siehe auch hier:

http://www.cadsoft.de/people/kls/vdr/index.htm
http://linvdr.org
http://www.vdrportal.de
http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-59748-0.html

« Letzte Änderung: 05.06.05, 00:59:02 von Dr. SuSE »

« von Suse-Linux 9.3 auf Windowsrechner XP zugreifenSuse: VMware und USB (Drucker Canon i320) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...