Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Benutzer mit pw unter 9.3 pro anlegen

tach,

hab suse linux 9.3 pro und möchte jetzt einen benutzer mit passwort anlegen, der beim hochfahren verlangt wird.. dh dass eben das pw verlangt wird. Wo stell ich sowas ein? Bei Yast? Wenn ja, wie und wo genau? Hab kaum erfahrungen mit linux

danke schonmal


Antworten zu Benutzer mit pw unter 9.3 pro anlegen:

Um dem System einen neuen User hinzuzufügen, machst Du folgendes als 'root':

# adduser <username>
Anschließend lässt Du den User <username> noch ein Passwort wählen:
# passwd <username>
Meistens muss der neue User noch Gruppen zugeordnet werden, damit z.B. der Sound funktioniert oder der User in's Netz kommt... Wie folgt:
# adduser <username> <group>
Das war's dann schon!

und wo geb ich das ein?

In der so genannten Konsole (oder auch Terminal). Unter KDE findest Du sie im K-Menu (der große Button mit dem K drauf) unter System -> Terminal Program (Konsole).
Unter GNOME sollte ein entsprechender Button im oberen Panel sein.

Um 'root' zu werden, gibst Du zunächst su ein und tippst dann das 'root'-Passwort (ACHTUNG: Die Buchstaben werden beim Schreiben nicht dargestellt! Weder 'in echt' noch als Sterne ***! Einfach das Passwort eingeben und ENTER drücken.).
Um die 'root'-Session zu beenden, gibst Du exit ein.


« wlan und lan unter suse linux 10Warum bootet mein Fedora aber nicht mein XP aber immer erst nachdem ich Fedora!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...