Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welche firewall ist die beste??

Moin
ich wollte mal fragen welche firewall die beste ist.
Und auch welche free version die beste ist.

THX



Antworten zu Welche firewall ist die beste??:

Also mit Sicherheit ist "ZoneLabs" eine sehr gute und kostenlose Firewall, nur zu empfehlen! Dazu dann noch das kostenlose Antivirusprogramm von BitDefender und du stehst auf der sicheren Seite ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Norten Internetsecurity ist nicht zu emphelen
Norten Internetsecurity ist nicht zu emphelen



das hätte ich grade so auch noch gewusst

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


das hätte ich grade so auch noch gewusst

Dann ist ja gut ;D

Hallo,

naja, ZA  ::)

der beste Schutz ist ein ordentlich updatetes System und Surfen als Benutzer, nicht als Gast!!

Diese desktop-"Firewall's" melden doch erst wenn schon was auf den PC ist!!
und das soll ja eine Firewall eigentlich vermeiden!

Wenn du dennoch sowas verwenden möchtest ist die "beste" Firewall die, die du verstehst(in der Bedienung) und auch konfigurieren kannst(verstehst was du machst!)

und eine die auch dann aktiv bleobt wenn du was machen willst und es nicht gleich funktioniert und du begreifst/verstehst das auch deine "Firewall" angepasst werden muß!  ;)

Ich hab schon oft gefragt aber...

Noch keiner konnte mir bisher erklären, wozu ein XP-Rechner, der saubergehalten wird (am besten per Image),  der regelmäßig upgedatet wird, der einen Schadware-Hintergrundschutz hat und auf dem ein Durchblick-User arbeitet, eine Firewall braucht.
(außer, man will nicht, daß illegale Progs nach Hause telefonieren).

Die Frage ist weiterhin offen.

Hallo,


Alles was ich hier aufliste ist Freeware:


ich muss sagen Zone Alarm ist die beste Firewall dann noch Antivir ist der beste Virenschutz und gegen Spywere hilft mir Ad-Aware !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich hab schon oft gefragt aber...

Noch keiner konnte mir bisher erklären, wozu ein XP-Rechner, der saubergehalten wird (am besten per Image),  der regelmäßig upgedatet wird, der einen Schadware-Hintergrundschutz hat und auf dem ein Durchblick-User arbeitet, eine Firewall braucht.
(außer, man will nicht, daß illegale Progs nach Hause telefonieren).

Die Frage ist weiterhin offen.



1. z. B. deshalb:
http://www.computerhilfen.de/nachrichten-245552253792635104/windows-xp-telefoniert-täglich-nach-hause.html
2. verhindert z.B. ZA auch Zugriffe von Außen (eingehender Datenverkehr, seit letztem Update am 28.06.06 bei mir 61 Zugriffsversuche von außen).
3. Kann nicht aus jedem Normalo-Computeranwender ein "Durchblick-User" werden.
4. glaub ich nicht das z. B. der MS "Mediaplayer" bei mir auf dem PC illegal ist, jedoch meldet dieser auch jede eingelegte orginal CD weiter).
5. Hatten wir hier in änlicher Form mal 'ne Dikusion über den Sinn von Antivierensoftware. Da wurde behauptet dass Vieren auf "---oseiten" existieren und von dort nur unter aktiver Mitwirkung 'runtergeladen werden können.

 ;)

Das beantwortet meine Frage auch nicht.

Der Punkt ist der: Es ist praktisch unmöglich, in einen richtig geführten Rechner als Fremder von Internet aus einzudringen und dort zu sabotieren oder wichtige Daten auszulesen.
Es gehört sich sehr überlegt, ob der Nutzen einer Firewall den möglichen Ärger/Behinderung damit überwiegt.
Ich fahre allerbestens ohne Firewall.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht können diese Seiten helfen:
http://www.port-scan.de
http://www.grc.com/default.htm dort den internen Links zu Shield-up folgen.

Du solltest merken, daß ich kein Einsteiger bin  :-\

Glaube nicht, daß Du mir was neues sagen kannst.
Ein Portscan ist kein Angriff.
Laß es einfach, mir zu antworten.

Hallo,

 

Zitat
verhindert z.B. ZA auch Zugriffe von Außen (eingehender Datenverkehr, seit letztem Update am 28.06.06 bei mir 61 Zugriffsversuche von außen).

Was nennst du Angriffe?

Einen Portscan oder das dich jemand geping hat?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,

 
Was nennst du Angriffe?

Einen Portscan oder das dich jemand geping hat?

Wieso Angriffe? Habe von Zugriffen geschrieben.


« .jpg bild wiederherstellen performance verbesserung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Kopierschutz
Als Kopierschutz oder Kopiersperre bezeichnet man Maßnahmen, um die Vervielfältigung von Daten oder Medien zu verhindern. Spiele, Software, DVDs und manche Aud...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...