Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Bildanhänge an einer E-Mail lassen sichg unter XP öffnen, wenn zuerst Paint geöffnet wird und danach in Paint mit "öffnen" der zuvor gespeicherte Anhang.
Unter 98 klappt das allerdings nicht!
Sualk19

Ich hab auch eine dat Datei,
aber kein Videofilm.
Ich soll die Datei in ein pdf Format konvertieren.
Wie geht das? ???

Ich habe Windows 98!!!

Leider bin ich sehr beschäftigt gerade und
das mit dem pdf ist ein Auftrag.
(bin in der Arbeit)
Bitte schnell antworten wenn möglich. ::)

kerle leute *ggg*

also wie schon öfter angesprochen, es gibt verschiedene dat*datei-arten.
man kann nämlich ALLES auch in *dat packen.

erstmal solltet ihr sicher sein, daß der absender bekannt ist, denn es werden mit vorliebe viren und trojas über *dat gesendet.
dann findet über den absender heraus was er euch schickt. ein bild, oder nen text, oder ne videosequenz, oder, oder, oder.

erst dann könnt ihr entscheiden wie ihr öffnet.
texte gehen mit dem editor. bilder teilweise mit dem IE oder mit irfan view, wenn man es unter einstellungen angibt.
für videosequenzen, musikteile und solches, greift dann fenun.
3D-grafiken zB, brauchen wieder ein neues programm.

es ist also immer blöd mit den *dat-dateien. deshalb fragt den absender ob er es euch nicht in einem anderen fomat schicken kann. oder sucht dann speziell nach einem öffner für das teil. eben wie gesagt, wenn ihr wißt was es enthält....

:o)

hi

ich hab auch ein problem mit *dat-dateien
die stammen vom spiel Imperium Galactica 2
ich wollt das game gerne modden nur leider find ich kein programm mit dem ich es entpacken oder derartiges kann
ich habe winzip&co probiert und stundenlang gegoogelt und verschiedenen begriffen
kein hinweiß der mir hilft gar nix
wenn jemand weiß wie ich das machen kann dann wär ich sehr dankbar da ich langsam verzweifle
ich hab gesehen dass wenn ich es im hexeditor angugge dateinamen stehen als ascii code sind zwar nicht sonderlich geistreich aber zumindest 80645.txt das ist immerhin ein anhaltspunkt

wenn mir jemand hilft wär ich sehr sehr glücklich

Hallo,

mir gehen diese dat.-Dateien auch auf den Geist >:( also habe ich gesucht und auch fentun.exe gefunden.

Bei mir handelt es sich ausschließlich um Textdateien, die wohl mit Outlook versendet werden. Ich benutze Outlook nicht, deshalb kann ich die anscheinend nicht öffen. Würde der Versender die mails unter der Option "Nur Text" versenden, würde es vermutlich funktionieren. Habe es ihm gesagt, hoffe das tut er in Zukunft.  ::)

Meine Erfahrung mit fentun.exe: Zuerst alles prima, beim nächsten Mal hat es nicht mehr funktioniert, egal was ich gemacht habe.  >:( Was soll das denn? Habe auch von anderen gehört, die diese Erfahrung gemacht haben.  :-\

Also habe ich weiter gesucht und habe ein neues Tool gefunden, das sehr viel besser ist: wmparser.exe ;D

Tool downgeloaded von
http://www.magicwinmail.net/wmparser/
(die Seite ist in englisch aber das Tool leicht zu finden), in irgendeinem Ordner gespeichert (kann man auch als zip-Datei runterladen, dann muss man es natürlich vorher extrahieren), auf öffnen geklickt, im oberen Teil des jetzt geöffneten Programmfensters über "Browser" eine gespeicherte winmail.dat gesucht und geöffnet. Im unteren Teil wird der Text jetzt decodiert (oder extrahiert) angezeigt. Man kann das Fenster in der Ecke unten rechts mit der Maus auch größer ziehen.

Markiert man nun den Text komplett mit der Maus kann man mit Strg+C den markierten Text kopieren
und mit „Einfügen“ in einem anderen Programm (z.B. Word) anzeigen.
Jetzt hat man den Text und kann ihn abspeichern, wie jedes andere Dokument auch.

Die geöffnete winmail.dat erhält im Explorer ein anderes Áussehen und nach der ersten Benutzung vom wmparser bekommt jede neue winmail.dat, die gespeichert wird, sofort das wmparser-Aussehen. Bei Doppelklick auf die winmail.dat öffnet sich gleich wmparser und zeigt den decodierten Text an.  :D

Hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Neanda

Hätte da auch ma ne frage und zwar habe dat datei geschickt bekommen die eine image für dbox ist.kann mir jemand sagen wie ich die wieder ins bin format bringe?
bzw verarbeiten kann für bootmanager
Dank im voraus

ich hab XP, und da klappt den fentun nicht, auch editor..... funzern nicht....

wie kann ich des sonst noch machen???

hey,
also ich habe auch das prob mit den .dat dateien. . .
sie lassen sich nicht öffnen und mit WMParser klappst net immer wenn ich den Pfad angebe der Datei gehts net weiter...kann mir einer helfen?!?! :'(

Hallo Leute,

ich hab leider auch das gleiche Problem wie einige von euch.... Kann eine DAT-Datei nicht öffnen  :(
Hab zwar das Programm "Fentun" aber das ist leider nur ne Windows95 Version. Gibts das Programm auch für XP???

Gruß Tarzan

Eine Frage scheint bei diesem Thema immer noch unbeantwortet.

Wenn man WindosMediaStreams (Filme) ansieht, wird eine ~.dat-Datei in den TemporaryInternetfiles abgelegt, die mit dem Media-Player-Symbol versehen ist.
Nach dem Kopieren auf die Festplatte, möchte ich den Film nochmals ansehen, was jedoch nicht mit dem MediaPlayer geht. Auch ein Umbenennen der Endung in .wmv oder.mpg etc. bleibt erfolglos.

Was ist zu tun, damit die Filme lauffähig gemacht werden können?

ich habe das problem auch das ich vom yahoo messenger die dateien lesn möchte suche jetzt schon ewig leider vergeblich nach einem programm das die lesen kann!!!!

vieleicht kann mir ja doch jemand helfen????

ganzwildmitdenaugenklimper*lächel
Gruß susi

hallo..... also es ist ganz einfach, die "unterhaltungen" zu lesen, die schon länger zurück liegen. 1. öffne den messenger 2. gehe in der menü-leiste auf kontakte. 3. click auf message archiv.  ...wenn er dich fragt, ob du aktivieren willst..alles mit ja bestätigen. danach öffnet er ein programm und von nun an brauchst du nur auf "message archiv" zu gehen und schon kannst alles lesen. wie lange er die nachrichten speichert, kannst du bei den einstellungen auswählen (..menü-leiste messenger -> Einstellungen -> archiv.
ich hoffe dir geholfen zu haben.... ;)



ich habe das problem auch das ich vom yahoo messenger die dateien lesn möchte suche jetzt schon ewig leider vergeblich nach einem programm das die lesen kann!!!!

vieleicht kann mir ja doch jemand helfen????

ganzwildmitdenaugenklimper*lächel
Gruß susi

ich habe einen Anhang erhalten in Form einer dat- Endung. Es handelt sich voraussichtlich um Bauzeichnungen, nicht sehr groß,ca. 3 - 4 MB
Mit welchem Programm könntenn sie sich lesen lassen?

welches programm brauche ich um ".dat" deiteien zu öffnen? bitte um sofortige hilfe sonst bin ich tot vom cheff.

aaaaaaaaaaah

1000 dank an jeden der mir helfen kann ??? ??? ???


« partition magic 8directx »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!