Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

T-Online Mailsoftware

Da ich mein Windows trotz eurer Hilfe hier nicht mehr zum Laufen bringe, aber an die Daten noch immer rankomme würde ich gerne meine EMails und Mailaddressen wenigstens sichern. Problem: Die T-Online Software. Haben hier auch schon einige gefragt aber alle Tips haben bei mir nicht weitergeholfen.

Weiss jemand in welchen Dateien die Software die emails ablegt bzw. wie man sie ohne vorheriges Exportieren trotzdem wieder importieren kann? Ich habe alles versucht. Importieren von fast allen Dateien des T-Online Ordners, überkopieren des gesamten T-Online Ordners mit meinem alten...alles.

Was ich bemerkt habe...bei schreiben einer neuen EMail wird die Datei 'Software' in WINNT\system32\config verändert. Sie ist auch auf meinem alten System 3 MB größer als die auf dem neuen. Nur leider kommt dauernd eine Zugriffschutzverletzung wenn ich versuche sie zu überschreiben.

Weiss jemand Rat? Ich verzeifel langsam. Will doch wenigstens meine Mails retten können wenn schon nicht mehr mein Sys.  :'(



Antworten zu T-Online Mailsoftware:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kannst es mal im abgesicherten Modus versuchen, vielleicht hast du dann Zugriff.

Ich würde folgendes versuchen:
den ganzen "alten" T-Online-Ordner weg kopieren.

Windows neu installieren, wieder die gleiche T-Online-Software in den gleichen Ordner wie beim alten System installieren. Den T-Online-Ordner in T-Online.org umbenennen und dann den "alten" T-Online-Order an diese Stelle kopieren.

Das Umbenenen und und kopieren würde ich im abgesicherten Modus machen.

2. Möglichkeit wäre:
zuerst den "alten" T-Online-Order an die Stelle kopieren und dann T-Online-Software installieren.
Das Setup müßte ja eigentlich erkennen das da schon was ist.

Viel Glück  :)


« MS Office Proffesional XpDigitalkamera bei XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...