Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues Betriebssystem???

Hallo, ich habe einen Computer mit Windows 98 drauf.
VIA Tech 3038 .... und soweiter.
Sagt mir einfach welche Daten ihr braucht.
Also zum Problem.
Die USB-Stecker am Computer funktionieren nicht.
ich hab versucht nen neuen Treiber drauf zu machen das funzt aba auch nicht.
Ich habe auch keine Treiber oder CD oder so.
Habe es nämlich einen Typ bei Ebay abgekauft.
Ich wollte nämlich per USB ins Internet.... Problem.Der PC stürtz auch meistens so ab.
Liegt es an der Hardware oder an der Software, das der PC immer abstürzt?
Würde sich das Problem lösen wenn ich mir ein anderes Betriebssystem draufmache? Zum beispiel Linux.
Würde Linux das Problem mit dem USB lösen und das Problem das der Computer immer abstürtz lösen?

Bitte sagt mir es schnell.
MfG Mizzi693



Antworten zu Neues Betriebssystem???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Mainboard hast du? Ggf. mal mit Everest auslesen und hier posten:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also Das Betriebssystem ist doch net Win98.
Das betriebssystem ist Windows 98 SE
Motherboard: Biostar M6VCH.
Computer hergestellt im Jahr 2000.
Motherboard Chipssatz: VIA VT82C693A Apollo Pro133
CPU-Typ: Intel Celeron-A, 533 Mhz
64 MB Arbeitsspeicher.
BIOS Typ: Award Modular (03/07/00)

Wenn idu noch was brauchst muss du es nur sagen  ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das Handbuch noch da ?
Lies mal nach , wieviel & welchen Ram das Bord verträgt , davon hängt das Meiste ab....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie gesagt ich habs von Typ bei Ebay abgekauft.
Nix außer computer tastatur und maus.
also kein handbuch.
aber wie krieg man das RAM raus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dazu muss man ggf beim Bordhersteller nachfragen .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Windows 98 musst du grundsätzlich noch für jedes USB den passenden Treiber installieren, was bei XP nicht mehr notwendig ist.
Falls er mal wieder abstürzt notiere dir mal die genaue Fehlermeldung und poste diese dann hier für Hilfe

Aktueller Chipsatztreiber:
http://www.biostar.com.tw/support/driver/model.php3?name=M6VCH&os=

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim Abstürzen kommt keine Fehlermeldung, schaltet sich einfach aus ohne irgendeine warnung oder so.
Wozu brauch ich jetzt einen Chipsatztreiber? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Regelt das korrekte Zusammenspiel der Hardware untereinander.
Unter Systemsteuerung - System - Gerätemanager irgendwelche fehlerhaften Geräte ?
Einige USB Geräte benötigen bei Win98 auch VOR dem anstecken zuerst die Installation des Treibers für eine Erkennung.
Beschreibe mal deinen USB Fehler/Problem genauer


« Xvid DVD mit menüVista: Antivirensoftware für Vista gesucht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...