Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Backup

Hallo,

ich suche im Dchungel der backupprogramme das für mich beste Programm.
Es sollte am besten freeware oder open source sein!

Das programm sollte wie folgt funktionieren: Ich erstelle ein Backup auf eine externe Festplatte von meiner gesamten Festplatte. Wenn ich das backup aufspielen möchte, dann boote ich von dieser externen platte, wodurch meine lokale Platte formatiert wird und alle Daten wieder aufgespielt werden.

Gibt es sowas??
thx
Jonas



Antworten zu Backup:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nicht im Freewarebereich. Diese Investition lohnt sich aber, genau das macht Acronis Trueimage. Du bootest aber von der TI-DVD und installierst dann von der externen auf die interne. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
oder ghost von symantec

ca 50 eumel

lohnt wirklich so eine investition.

hitti

Hallo,

hmm..beides nette programme, aber 50 euro sind doch schon was...

gibts denn keine gute backup freeware??
Das gibts doch nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TrueImage  von Acronis gab es im Zeitschriftenhandel ( V7-9 )
Mal rumfragen , wer die CD ggf hat !!
Danach ist der Update auch billiger ...

http://www.edv-buchversand.de/acronis/url.php?cnt=trueimage11

« Letzte Änderung: 07.04.08, 11:40:51 von HCK »

Hallo,

ich hab mir die Acronis software jetzt gekauft und bin recht zufrieden damit.

vielen Dank
Jonas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
... genau das macht Acronis Trueimage. Du bootest aber von der TI-DVD und installierst dann von der externen auf die interne.

Sehe ich es richtig, dass DAS auch nur dann funktioniert, wenn das Image direkt auf die Externe gespeichert wird!?

Es Nicht funktioniert, wenn ich ein Image, dass auf der internen Festplatte gespeichert wurde, auf der Externen nur gesichert wird und man, da z.B. neue Festplatte, es von der Externen versucht zurückzuspielen!?

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

da bin ich ja mal gespannt ;)

Wenn es so sein sollte wie Geli schreibt, dann ist das aber ein alter Hut !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn es so sein sollte wie Geli schreibt, dann ist das aber ein alter Hut !

Hm...das verstehe ich jetzt nicht, was das heißen soll..."ein alter Hut" !?

Geli  8)   
« Letzte Änderung: 12.04.08, 20:43:37 von Geli »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich meine damit, wenn ich ein Image nur von dem Datenträger verwenden kann, auf dem es gesichert wurde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich meine damit, wenn ich ein Image nur von dem Datenträger verwenden kann, auf dem es gesichert wurde.

Dann habe ich dich richtig verstanden!  ;)

Und genau das ist im Moment mein Problem, bzw. versuche es nachzuvollziehen, wo es letztlich bei mir "gehakt" hat.

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Geli: hätte gerne zu deinem Problem etwas gesagt, aber da ich Acronis TrueImage nicht einsetzte, hielt ich schweigen und lesen für besser.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@Geli: hätte gerne zu deinem Problem etwas gesagt, aber da ich Acronis TrueImage nicht einsetzte, hielt ich schweigen und lesen für besser.

Ist Ok.
..nur jeder Input würde mir weiter helfen  ;)

Habe jetzt z.Zt. noch keine Daten auf's Notebook gespielt, da ich es jetzt für besser halte erst zu testen...auch wenn es elendig Zeit dauert...nur daraus kann ich in Zukunft lernen.

Geli  8)
 

Hi Geli :)
Hab auch den besagten Thread gelesen. Konnte aber auch nicht groß was dazu sagen. War auch bisschen durcheinander im Thread fand ich.
Will an dieser Stelle nur noch erwähnen, dass ein Austausch des Boardes ein Image eigentlich wertlos macht. Bei einem Notebook kann man aber davon ausgehen, dass identisch ausgetauscht wird. Dennoch würde ich der Sache nicht trauen!!
Vielleicht lags ja daran. Aber ehrlich gesagt, daran glaube ich selbst nicht so richtig in diesem Fall :-\ 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Bei einem Notebook kann man aber davon ausgehen, dass identisch ausgetauscht wird. Dennoch würde ich der Sache nicht trauen!!
Vielleicht lags ja daran. Aber ehrlich gesagt, daran glaube ich selbst nicht so richtig in diesem Fall :-\ 

Danke Perspolis. :)

Dass das Mainboard identisch ausgetauscht wurde, beweißt, dass das Image, das ich dann auf die Festplatte kopiert habe, ja "angenommen" wurde !!...und...ja auch das Image von der DVD, mit einem ganz anderen ImageProgramm, angenommen wurde.

Meine Frage zielt eben darauf hinaus, ob nur ein Image...wo es hingespeichert wurde...von da aus auch nur zurück gespielt werden kann !!

Geli  8)

 

« ComputertelefonMusik mp3-Sammlung schützen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!