Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Systemwiederherstellung geht nicht....

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.
Eine zeitlang hatte ich Style-XP auf meinem PC drauf.
Habe dann letztens den ausgewählten Boot-Screen auf den Standard Boot-Screen zurückgesetzt.
Seitdem habe ich einige Programme die nicht gehen.

Ich weiß nicht ob das allein daran liegt, da ich noch was runtergeladen habe und dieses Programm installiert habe.

Folgendes passiert:

1. Wenn ich meinen PC hochfahre,dann zeigt er mir jedes mal zwei Auswahlmöglichkeiten:

-Windows XP Home Edition(bootscreen)
-Windows XP Home Edition

2. Wenn ich eine Systemwiederherstellung machen will kommt:

Die Systemwiederherstellung kann den Computer nicht sichern.Starten Sie den Computer neu, und führen Sie die Systemwiederherstellung nochmal aus.

3. Ich kann z.B. Windows Media Player weder öffnen noch kann ich den nach einer neuen Installation benutzen.
Hier wird ein "Interner Anwendungsfehler" angezeigt.

4. Will ich den Befehl "msconfig" eingeben, stürzt dieses ab und es kommt die bekannte Anzeige mit"msconfig hat ein Problem festgestellt und muss..."
Darauf erscheint eine Meldung ebenfalls im gleichen Anzeigemodus mit dem Inhalt "drwtsn32.exe hat ein Problem..."

5. Wenn ich eine Datei oder einen Ordner suchen will,kommt kein Suchfenster bzw die gewohnten Auswahlmöglichkeiten was man suchen will und die Leiste wo man das eingeben kann.


Bis jetzt konnte ich alle Fehler immer beseitigen,aber bei diesen, weiß ich nicht genau was ich machen kann/soll! ???



Wäre echt super wenn einer mir helfen könnte! ;)

Danke schon mal im Vorraus!

Zak



Antworten zu Systemwiederherstellung geht nicht....:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Bis jetzt konnte ich alle Fehler immer beseitigen,aber bei diesen, weiß ich nicht genau was ich machen kann/soll!
Die Systempartition formatieren und (1) Windows neu installieren. Deine Kiste ist offensichtlich derart versch..., dass das das einzige sein wird, was Dir wieder zu einem vernümftig laufenden PC verhilft.

Ja das sind zu viele Fehler.
Die Deinstallation solcher Style-Prog ist immer problematisch.

Daten sichern und System neu installieren.
Bei Sata-Platten, vorsorglich Treiber besorgen.

Dein rumfummeln am Bootscreen hat die Windows-Systemdateien zerstört.
Der Fall ist daher hoffnungslos.
Wenn schon einen Windowsstyle dann bitte die Finger vom Bootscreen weg.
Einige Programme können das gar nicht leiden,so z.B. Norton-Gohst und das ist schon mal extrem schlecht.

mfg  Burgeule


« Nero 8 Installation - D6351457.cab konnte nicht gefunden werdenTEXT-TRANSLATOR IM NETZ ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...