Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

erweiterter RAM unter MS-DOS

Hallo.

Ich habe hier meinen Rechner mit 288MB (!)
RAM.
Habe nun MS-DOS drauf. (Ja, ich habe auch Windows)

Ich habe gehört, dass es möglich sei, unter MS-DOS 6.22 mehr RAM zu unterstützen, wie bei der 7.0 .

DOS
6.22 unterstützt ja nur 640kb RAM direkt.

Die 7.0 aber 16 - 256.

Ist es möglich;

A: Mit einem Patch die RAM-Grenze anzuheben, oder


B: Aus Windows 95 (Hab ich auch) MS-DOS 7.0 'rauszuholen'.


Und, nein, ich möchte nicht 95 installieren und jedesmal F8 drücken.



 



Antworten zu erweiterter RAM unter MS-DOS:

Du meinst jetzt Emuliert über Dos?
Das ist immer Board abhängig und den Speicher den Du benutzt in deinen Fall.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mann ist das lange her. Nein, du kannst die Grenze nicht aufheben. Du kannst nur mit verschiedenen Möglichkeiten den zusätzlichen Adressraum nutzen:

http://www.pchandouts.de/handouts/software/besys/dos/config/config.pdf

 

Zitat
Mann ist das lange her. 
rechner bronzezeit.

Ja,ja ist lange her, wenn du unter reinem DOS, das heist du startest unter DOS 6,22, dann kannst du nur mit einem Speichermanager die RAM erweitern. Nur ob es so etwas überhaupt noch gibt keine Ahnung. Diese Manager waren in den 80er Jahren SAU TEUER.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also.

Ja, ich starte unter einem reinen DOS.

Und, nein, wir sind im Jahr 2009. Ich schau mal bei Onkel
Eb*y

Und eine neigierige Frage? Warum oder für was brauchst du mehr als die 640 kb Speicher. Reine DOS Anwendungen wurden so geschrieben, dass diese eben mit diesem Speicher ausgekommen sind. Musst halt die Config.sys so konfigurieren, das Himem.sys und alle sonstigen Programme in den oberen Speicher geladen werden,
Dann sollten für Anwendungen ca 560 kb frei bleiben. Mit dieser liefen seinerzeit alle DOS SPiele ohne Problem.

Nur zur Erinnerung unter XP auf Win95 gestellt laufen 95 % aller Spiele.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

MT-Versuch.

Geschwindigkeit Bildbearbeitung.

Kopieren grosser Daten.

da wirst du kein Glück, haben. Ich komme noch aus der DOS Zeit war auch Basic Programmierer. Ist nicht mehr drinnen.
Es gab, kam von den USA einige abgeänderte DOS Varianten, sowie es auch heute noch die DOS4NT gibt, musst in den DOS Foren mal Posten.


« Adobe Audition 3.0 Fehlerwin 7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...