Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

 

Zitat
RIS / WDS ... welch ein Aufwand ..... hat das jeder User parat ... ??
@HCK es geht nicht um den Aufwand, sondern darum! ;)
 
Zitat
VON einem anderen PC aus kann man nicht installieren m.E.

Im übrigen dauert es eine gute Std. inklusive Installation von W2k3!

 
Zitat
(muß ja nicht unbedingt WDS sein)
Wenn man die R2 hat hat man erstmal WDS!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab mich am Frager orientiert , ob er es wohl kann ...
Es gibt FAST immer irgendeine Lösung , aber oft NICHT für für den Frager ....  ::):(:o

"Schlaue Leute" haben ein Image , dass lässt sich ggf per Adapter an anderem PC schnell wieder herstellen ...

Dass es Bagger gibt , hilft dem mit der kaputten Schaufel wenig in dem Moment , oder ...  ::)8)

 

Zitat

Ich hab mich am Frager orientiert , ob er es wohl kann ...
Hast du nicht.
Du hast es verneint
 
Zitat
VON einem anderen PC aus kann man nicht installieren m.E.
Das ist keine Orientierung, sondern klar eine Verneinung!

Also, mein Freund, nicht schön reden. ;)

Und sicher ist es für den TO einfacher zum Händler seines Vertrauens zu gehen und ein externes Optisches -LW zu erstehen.
Und damit zu Installieren.

auf der anderen Seite
vllt. will der TO gerad' mal was neues probieren?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast Recht ,
hätte mich differenzierter ausdrücken sollen .
War reine Faulheit ...  ::):-[():-)

aber hilft deine "Krittelei an mir" eigentlich dem Poster ?

Schade um die schöne Zeit , die vergeudet wird ....

« Letzte Änderung: 25.12.09, 15:24:28 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
mit einem anderen pc boot fahigen xp install usb stick erstellen-beim erstellen die notwendigen treiber einbinden oder später die treiber per stick einspielen.

hitti

 

Zitat
. Antwort #10 ?? 
  ist 'Ultimate Boot CD for Windows'
Dann ist das Booten des Lapton ohne optisches Laufwerk realisiert aber das zu installierende XP immer noch auf der CD oder was willst Du mit UBCD4Win machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

irgendwo ..... stand mal , dass man damit direkt auf den Stick "brennen" kann , leider nicht in den beiden LINKs .
Das hab ich übersehen ...
Muss ich mal weiter suchen , NACH dem Weihnachtsessen ...
Mahlzeit ..

SO , hab das noch gefunden ......

Win7: Install  vom Stick
http://blogs.technet.com/sieben/archive/2008/10/28/windows-7-installation-vom-usb-stick.aspx

WIN7 Install von USB-Stick WUDT
http://store.microsoft.com/Help/ISO-Tool?err=t2#at2


http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-erleichtert-Windows-7-Installation-vom-USB-Stick-838546.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Tool-unter-GPL-882283.html

Mit WUDT lässt sich eine Image-Datei von Windows 7 auf USB-Stick oder DVD brennen, sodass das Betriebssystem dann damit installiert werden kann. Das in C# geschriebenen Tool benötigt eine .NET-Umgebung und IMAPI für das Brennen von DVDs. Beide Anwendungen müssen separat installiert werden. Rafael Rivera, der Blogger, der den Vorfall ans Licht brachte, arbeitet bereits an einem Patch, der auch mit imgburn-ISOs zurechtkommt.
---------------------
Nimda
Gast
Win7 über USB Stick installieren?
Jede Startbare CD/DVD kann auch über USB-Stick gestartet werden.Dazu muss nur ein
Iso File der CD/Dvd angelegt werden und das Bios dies unterstützen.
Dazu braucht man einfach nur einen Boot-stick Builder oder Command.

z.b.
http://www.com-magazin.de/aktuell/com-tools/com-boot-stick-builder.html

oder:Anleitung
http://michael-schwarz.blogspot.com/2009/01/windows-7-setup-iso-image-auf-usb-stick.html
 

« Letzte Änderung: 25.12.09, 15:22:44 von HCK »

« Windows Vista: Ich habe einen Packard Bell PCund seit neuersten stürzt er immer wieder ab.Open Office Probleme: »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
RISC
RISC ist die Kurzform von Reduced Instruction Set Computer und bezeichnet Prozessoren für Mikrocomputer, die mit einem reduzierten, einfachen Befehlssatz ausgestatte...

Solaris
Solaris ist das Unix-Betriebssystem der Firma Sun. Beim Einloggen in ein Solaris System meldet sich das System allerdings mit SunOS. Der eigentliche Name lautet Oracle So...

WDS
Dies steht für "Wireless Distribution System" oder "Wireless Distributed System" und ist ein System zur Funkverteilung für eine größere Netzabdeckung...