Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Ich hatte „TuneUp Utilities 2009 Testversion (30Tage) installiert. Um „TuneUp Ut

Ich hatte „TuneUp Utilities 2009 Testversion (30Tage) installiert. Um „TuneUp Utilities Version 2010 zuinstallieren musste und habe ich es wieder deinstalliert.
Bei der Installation von „TuneUp Utilities 2010 kam die Meldung „TuneUp Utilities Version 9.0. 2000.15 ist bereits installiert. Sie müssen die vorhandene Version entfernen, bevor sie TuneUp Utilities Version 9.0.3000.52 installieren.“
Möchten Sie die vorhandene Version von TuneUp Utilities deinstallieren?
Bei „Ja“ beginnt die Deinstallation und bricht dann ab und dann kommt die Meldung „Bei der Installation dieses Pakets ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Es liegt eventuell ein das Paket betreffendes Problem vor. Der Fehlercode ist 2753.
Ich habe das ganze System nach Restdatein von TuneUp durchsucht und gelöscht.
Im Verzeichnis C:\windowssystem32\config ist noch die Datei: TuneUp 64 KB EVT-Datei, die lässt sich aber nicht löschen.
Was ist das für ein Problem und wer mir kann helfen!
Danke robse20



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()



Antworten zu Windows XP: Ich hatte „TuneUp Utilities 2009 Testversion (30Tage) installiert. Um „TuneUp Ut:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das Programm noch in der Systemsteuerung sichtbar?

"unlocker" bzw. Revo-Uninstaller von chip.de runterladen.

mit unlocker die Datei behandeln, dann läßt sie sich löschen
Revo-Uninstaller beseitigt Dateileichen nach der Installation

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Installation des Programms nochmal starten,darüber lässt sich auch deinstallieren,
soviel ich gehört hab.

Hilft alles nichts. Leider!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann lasse diesen käse weg.was soll das pogramm verbessern,was nicht auch mit boardmitteln möglich ist?
Das bereinigen der regestry sollte tunlichst unterbleiben,da kommt nur käse heraus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die beschriebene Fehlermeldung läßt darauf schließen, das Dein PC mit keinerlei Konzept eingerichtet wurde - alles, was sich anbot ("was nicht bei Drei auf dem Baume war") wurde installiert.
Eine Deinstallation aus einem neu zu installierenden Programm heraus wird zwar ab und an angeboten - so richtig effektiv ist es nicht.
Diese Deinstallationsroutinen entfernen nur das, was die neue Version nicht benötigt oder was geändert ist - weiterhin erforderliche Programmteile bleiben erhalten.
Und das ist bei Testversionen manchmal verhängnisvoll.
Wenn Du dieses unsägliche Programm ("Mit wenigen Klicks ohne Fachkenntnis zum Super- PC") tatsächlich zur weiteren Zerstörung Deines PCs verwenden willst, mußt Du per Hand die verbliebenen Programmteile in der Registry suchen und entfernen.
Ebenso die verbliebenen dll- Dateien.
Gerade TuneUp bietet zwar Testperioden an - will trotzdem gerne sein Tool verkaufen.
Und sichert sich recht effektvoll gegen laufende Neuinstallationen von Testversionen ab.
Ich werde mir die Mühe zwar sparen können - die Marketing- Abteilung von TuneUp war gar zu effektiv - aber TuneUp ist ein Werkzeug, ein gar mächtiges Werkzeug, was nur Fachleute verwenden sollten.
Für Anfänger ist es -entgegen den Aussagen der Werbung- nicht nur ungeeignet, sondern sogar gefährlich.
Lese mal das:

http://www.computerhilfen.de/jueki/Tuning_und_Registry-Reinigung.pdf

Übrigens - wenn ich ein solches Problem hätte, dann stellte ich einfach mein Image wieder her. Das Image, was ich vor dieser Aktion gemacht habe.
Weil ich mich selbst recht konsequent an meine eigenen Empfehlungen halte:

http://www.computerhilfen.de/jueki/Image-Erstellung.pdf

Jürgen



« Windows Server: Wie kann ich mein ipod auf meinem windows installieren ? Komme nicht aufde/ starSoftware ist angeblich schon installiert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...