Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Tonausfälle bei 'Videodatei erstellen' mit Ulead Video Studio 9

Nach 'Videodatei erstellen' stelle ich fest,habe an mehreren Stellen Tonausfälle.Erstelle ich die gleiche Datei erneut, sind die Tonausfälle an anderen Stellen.Habe nun den Rechner neu installieren lassen und das Programm neu installiert,der Fehler bleibt.Habe sämtliche Einstellungen im Programm genau nach Vorschrift vorgenommen, nur Schreibcache läßt sich nicht deaktivieren.Ich weiß auch nicht, ob es daran liegt.
Wäre super,wenn mir jemand hilfreiche Tips geben könnte.


Mein Computer-System:AMD 2500+1,83GHz,1GB RAM.
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Tonausfälle bei 'Videodatei erstellen' mit Ulead Video Studio 9:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal cpu-seitige stromsparfunktionen deaktivieren und nix im hintergrund laufen lassen oder nebenbei weiter arbeiten

besteht die tonspur aus lauter einzelnen dateien? oder ist das was zerstückeltes (z.B. VoiceOver o. ä.)

Hallo "Hunne",danke für den Beitrag.Die Tonausfälle treten da auf,wo einzelne Videoclips aneinander gereiht wurden, ohne die Audiodateien der Clips zu trennen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versteh ich jetzt nich so ganz,

was genau meinst du mit "ohne die Audiodateien der Clips zu trennen"


ggf. mal video und ton getrennt exportieren und dann nochmal zusammenführen

ich meinte,man kann doch in dem Programm die Audiodatei eines Videoclips trennen und in eine separate Audiospur einfügen.Das habe ich aber nicht getan.An manchen Stellen des fertigen Videos hört man den Ton und an anderen eben nicht.Das ist der Fehler,den es zu beseitigen gilt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann würde ich das als erstes mal probieren. ich kenn das programm nicht, allerdings hab ich beruflich mit so nem kram zu tun und das audio und video in einer spur sind hab ich bei den ganzen programmen zum schneiden etc. bisher noch nie gesehen geschweige denn davon gehört.

also schmeiß das mal in getrennte spuren, ich fress nen besen wenn´s nicht daran gelegen haben sollte  8)

O.K. Hunne, dann werd ich das jetzt mal versuchen.Ich berichte dann über das Ergebnis.

Hallo Hunne,ich grüße dich.also daran hat es wohl auch nicht gelegen.Der Fehler ist wieder aufgetreten.Wie du sagst, hast du beruflich mit Videobearbeitung zu tun und wenn du dich dann auch mit PC gut auskennst und vielleicht weißt,wie der eingestellt sein muß, damit das Videoprogramm richtig läuft, müßten wir das doch hinkriegen.ich hab mir kürzlich einen neuen Prozessor und einen neuen DVD-Brenner einbauen und den PC neu einrichten lassen.Mein PC-Profi weiß sich aber auch keinen Rat mehr, warum das immernoch nicht funktioniert.Was die Einstellungen im System betrifft habe ich keine Ahnung.Es hat aber früher mal mit diesem Videoprogramm und der leistungsfähigkeit des PC funktioniert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
sollte es in diesem Forum nicht gelingen, Dein Problem zu lösen, dann schau doch mal hier ( http://corel.video-intern.com/board.php?boardid=15 ) vorbei. Dort geht es nur um die ehemalige Ulead-Software, vielleicht kennt man dort (auch) eine Lösung.
Viel Glück !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm is ja echt komisch...

welches format / codec hat denn das video wenn du es erstellt hast?

was passiert denn wenn du nur den ton exportierst? sind dann da auch aussetzer drin?

eine idee könntest du noch ausprobieren:


lass an den audioclips einfach vorne und hinten noch bissle "fleisch" dran, also ungefähr so:


   VVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVV
fffTTTfff
   fffTTTfff   
      fffTTTTffff
          fffTTTTfff
             ffffTTTTTfff
                   fffTTTTfff

also fff soll hier eben der teil des audioclips sein in dem nichts zu hören ist nur bei TTT etc. ist dann was zu hören

ansonsten frag wirklich mal in dem anderen Forum nach, evtl. ist das Problem da ja schon bekannt.

was man auch versuchen könnte wäre die Codecs auf dem rechner mal zu aktualisieren.

dazu würd ich das CCCP nehmen:

http://www.cccp-project.net/

den gelben kasten anklicken, runterladen und installieren

könnte ich mir nämlich auch vorstellen das es da ein codec problem gibt
 


« Installiertes Spiel kopieren und auf andren rechner spielen?Win XP: Nero PhotoSnap Viewer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...