Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Zugriff auf anderen Rechner

Hallo,

ich hoffe, ich finde hier den richtigen Tipp: ich hatte mal ein Programm, bestehend aus Client und Server, das sogar ohne Installation seinen Dienst tat.

Wenn der Client auf dem zu untersuchenden Rechner gestartet wurde und der Server lokal, konnte nach Eingabe zweier Nummern die Hilfe schon losgehen.

Ich erinnere aber leider um's verrecken nicht, wie der Name dieser Anwendung war. Wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen könnte, wäre ich sehr dankbar.

Martin



Antworten zu Windows XP: Zugriff auf anderen Rechner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Teamviewer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, Temaviewer habe ich auch schon oberflächlich in Augenschein genommen, aber wenn er vor zwei Jahren nicht anders hieß ist es nicht Teamviewer, den ich damals hatte und jetzt suche!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Wenn der Client auf dem zu untersuchenden Rechner gestartet wurde und der Server lokal, konnte nach Eingabe zweier Nummern die Hilfe schon losgehen.
diese Aussage ist schon mal falsch !

Der Host ist immer der Rechner der ferngesteuert wird und der Client ist der Rechner, welcher auf den Host zugreift.

Noch zu klären wäre, soll dieser Zugriff über das Internet erfolgen oder im lokalen Netz ?

Über das Internet ist Teamviewer führend.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Super, danke euch!

Ich habe zuerst RealVNC ausprobiert und es funktioniert gut, aber man muß es erst installieren.

TeamViewer dagegen läuft auf dem Client auch ohne Installation, genau so, wie ich es von vor 2 Jahren schätzen gelernt habe.

Vielen Dank an Euch!

PS @AchimL: Der Server ist immer der Host, der einen Service bereitstellt. Im Falle von X-Window ist es der Rechner, auf dem die Grafik dargestellt wird. Im Falle dieser Software sehe ich das als passender an ...


« Windows Vista: BlazeDTVWo kann ich ein deutes Sprachpacket für AutoCAD Mechanical 2010 downloaden? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!