Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Schau auf die Geschwindigkeit @q1.
 

« Letzte Änderung: 15.01.11, 17:53:01 von heinzi »

Wenn du Quicktime nicht auf deinem System hast,brauchst du dir darüber natürlich keine Gedanken machen.Bei mir war es so,das nach der Deinstallation von Quicktime das Problem verschwunden war.Warum auch immer.Ich könnte mir denken das es vielleicht Überlagerungen von Einträgen in der Registry gab.(Shokwave Flash-Quicktime).Allerdings war Quicktime nicht als Plugin installiert.Trotzdem hat die Entfernung des Programms geholfen.Und das ist auch schon eine Weile her.Bis jetzt hab ich das Problem auch nicht mehr gehabt.Manche Dinge kann man halt nicht richtig erklären,obwohl sie ein Problem lösen.Im Link siehst du das es unterschiedliche Lösungen gibt.Allerdings tritt bei dir das Problem im IE und im Firefox auf.Das könnte natürlich auch an etwas ganz anderem liegen.Aber wie @ Ava-Tar schon sagte,eine Diagnose aus der Ferne...... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

haha, doch doch, die videos liefen flüssig, es bringt keinem was, wenn ich die unwahrheit erzähle.
ich hab nen wlan von telekom , speedport w700v..wie kann man den resetten?der wurde einfach angeschlossen und hat funktioniert.(ohne software)
kann ich irgendwie mehr geschwidigkeit rausholen, gibts ein programm oder so?irgendwelche einstellungen im system?wahrscheinlich nicht....

das mit dem ram laufwerk is bissl zu kompliziert für mich, leider, aber is schon ok.
systemdienste sind reduziert.

http://www.allesroger.net/archives/745-warum-ruckeln-videos-in-firefox.html
is ne gute seite, ich hab schon vieles ausprobiert.
aber wenns doch an internet geschwidigkeit liegt, dann is da nichts zu machen... :-\
danke trotzdem:)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

speedport.diese dinger sind nicht das gelbe vom ei.Mal die firmware davon aktialisieren.Jegliche T-offline software hat natürlich hausverbot und ist daneben auch überflüssig.
Anschluß per cat5 kabel des rechners an den speedport auch schon versucht?

was man auch machen lann,wenn es desktoprechner ist,wäre der einbau einer anderen netzwerkkarte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal PC mitnehmen zu nem Kollegen , dessen LAN schneller ist ?

Kannst einen Reboot über die Konfiguration machen, oder aber den Speedport mal 10 Minuten von der Netzversorgung nehmen (spannungsfrei).
Auf jeden Fall Antwort #33 von q1 durchführen.
Also Firmware aktualisieren und mal per Kabel versuchen.

Habe auch den Speedport w700v, kann da nichts schlechtes drüber sagen, ausser die Ausstattung für Telefonie.



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so langsam komm ich an meine grenze was das pc wissen betrifft.. :-\:-\ :'(.

q1,
also die t-online software hab ich nicht installiert, alle anderen begriffe wie cat5 kabel ..einbau einer anderen netzwerkkarte.....übersteigt leider meine PC kenntnisse.bin eine frau.... ;D
pech für mich, sorry:(
aber wie soll ich firmwire aktualisieren wenn bei mir keine software vom speedport installiert ist..?..na ja.die braucht doch kein mensch

Ava-Tar,
zu nem freund oder bekannten um was zu testen geht zur zeit gar nicht.
   
heinzi,
Speedport hab ich schon vom netz genommen, nützt nichts.
kann auch nichts schlechtes über den berichten *grins*

vielen dank für eure tipps. :)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wissen kann man sich durch lesen verschaffen,das geschlecht ist dabei egal.
Wenn man bei t-online nachlesen würde,wie das firmwareupdate zu machen ist,weis man,das keine software erforderlich ist.
ob es aber eine aktuellere firmware gibt,müstetst du schon selber nachsehen.
die sonstigen unbekannten wörter könnte man kostengünstig in wikipedia nachlesen.

Die Firmware 3.30.000 ist die Aktuelle.
Schau erst einmal, ob du sie drauf hast.
Steht in der Konfiguration unter Laden & Sichern.

Zitat
Wissen kann man sich durch lesen verschaffen,das geschlecht ist dabei egal.
;D Richtig, immer diese Ausreden.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja ne,diese ausreden,damit man bloss nichts machen muss..LOL...man wünscht sich ja, dass das problem wie durch den zauber weggeht... ;D8)

Konfiguration unter Laden & Sichern...sag mir bloss wo das zu finden is.. ;D
ich mach das schon..*g*
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Darf man das handbuch des routers als bettlektüre anreichen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jetzt sei/seid doch nicht so streng, mein gott ;D

ja, darfst du!
ne schon gut, ich versteh schon,dass das mit der geduld nicht so einfach ist...aber was solls.

LG
 
P.s.
ich krieg internet nicht mit dem router verbunden .....http://speedport.ip" oder "192.168.2.1 gehen nicht
wenn ich das schaff, dann aktualisiere ich auch firmwire

« Letzte Änderung: 15.01.11, 19:59:28 von ankka »

Für Frauen (so wie du es betont hast):
Diese Zahlen im Browser eingeben (oder besser reinkopieren):
http://192.168.2.1/
Dann auf Konfiguration starten gehen...
dann auf "Laden & Sichern klicken...
da steht die Versionsnummer.
Wenn nicht die 3.30.000, dann auf Schritt 2 auf herunterladen klicken.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

P.s.
ich krieg internet nicht mit dem router verbunden .....http://speedport.ip" oder "192.168.2.1 gehen nicht
wenn ich das schaff, dann aktualisiere ich auch firmwire 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

router ist direkt per kabel angekoppelt? per wlan sollte dabei unterbleiben.
 


« Windows 7: FlashPlayer funktioniert nichtKontakte importieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Brenngeschwindigkeit
Die Brenngeschwindigkeit wird bei CD- und DVD-Brennern als x-fache Geschwindigkeit angeben. Grundlage hierfür ist das 1-fache Tempo der allerersten DVD-Laufwerken, d...

QuickTime
Quicktime ist eine von der Firma Apple entwickelte Multimedia-Architektur für Mac OS und Windows-Computern. Im Kern besteht diese auch drei Elementen: Dem Framework,...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...