Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: PC/internet sehr langsam- geschriebene Texte werden spät angezeigt

Hallo zusammen,

ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass der Rechner sowie Internet sehr langsam bzw. immer verzögert ist.
Was mich sehr stört ist, dass ich z. B. im Internet zu Google wechsel, und das der Cursor zur Texteingabe sehr lange braucht, bis dieser erscheint. Ebenfalls braucht der wechsel von bereits geöffneten Internetseiten sehr lange. Auch das Rollen der Seiten (nach oben und unten mit der Mausrolle) funktioniert nicht auf anhieb. Ebenfalls werden Texte die ich schreibe, sehr oft erst nach dem Tippen (verzögert) angezeigt. Ich weiss ehrlich gesagt nicht, wo ich suchen soll, bzw. wo das Problem ist. (Die Internetverbindung ist bereits auf 32 Bits hochgestuft.)



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-KarteIch habe auch neue Software installiert: firefox



Antworten zu Windows XP: PC/internet sehr langsam- geschriebene Texte werden spät angezeigt:

hi möglich das du die falschen treiber installierst hast,schon mal geschaut ob im gerätemanager frage oder ausrufezeichen stehen?

Hi Tobi,

erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich habe die Grafikkarte nicht selbst installiert und weiss leider nicht, was falsch oder richtig ist  ???
Folgende Grafikkarte wurde installiert ASUS EN210 Silent

wo finde ich den Gerätemanager?

Danke

 

klicke bei arbeitsplatz rechts dann verwaltung da muß dann auch gerätemanager stehen,oder gehe auf start>systemsteuerung>system>hardware>dann bist du im gerätemanager,wenn dort bei pci ein gelbes fragezeichen oder ausrufezeichen steht dann gehe im netz auf den support deines grafikkartenherstellers und lade dir dort die richtigen treiber

hallo Tobi,

der PCI Adapter wurde deaktiviert und dafür ein ->Realtek RTL 8169/8110 Family Gigabit Ethernet NIC installiert.

Frage oder Ausrufezeichen sind nicht vorhanden.



 

Hallo Tobi,

habe vergessen zu erwähnen, dass das Internet manchmal "sofort beendet" werden muss -> Fehlermeldung "Programm sofort beenden"

Vielleicht, hat der Rechner einen Virus?
 

ich denke das liegt nit an einen virus,aber wenn du eine pci netzwerkarte verbaut hast dann sollte die auch nicht deaktiviert sein,wie lange ist das problem?

Hallo Tobi,

mal ne blöde Frage.. ist ASUS EN210 eine PCI Karte? Ich dachte die Deaktivierung resultiert aus der neuen Grafikkarte!

Was für ein Antivirus Programm kannst du mir als Fachmann empfehlen?
 

hi noch mal also deine asus karte ist eine pci grafikkarte,aber ich denke daran liegt es nicht möglich das es an dein lan treiber liegt,ist dieses problem immer oder nur bei einigen sachen die du im internet machst,dann zu den thema virenschutz, eigentlich gibt es kein sicheren virenschutz das wichtigste ist das du weißt auf welchen seiten du dich aufhälst ich selber benutze G-Data,was ich aber auch empfehlen kann ist kaspersky allerdings habe ich nicht die free version,mein tipp prüfe noch mal alle treiber vorallen die ethernet treiber ansonsten mache mal ein viren scan,es ist auch immer sehr ratsam das man sämtliche treiber auf den neusten stand hält aber suche du erst mal nach den wesentlichen problem

Hallo Tobi,

z. B. Das Problem mit dem tippen (Text erscheint verzögert)tritt nur unmittelbar nach dem öffnen eines Programms auf (Word,Excel,Word Pad oder aber auch im Internet) Sobald aber das Programm offen ist, und ich länger schreibe, ist der Spuck vorbei.

Die Fehlermeldung mit "Sofort beenden" tritt nur bei Ausländischen Zeitungen auf. Ansonsten nicht.

Das langssame arbeiten (Internet und PC) ist aber ständig. Ich vermute, dass die Prozesse im Hintergrund extrem langsam sind. (der Blaue Balken bleibt sehr lange offen)

Ich traue mich nicht, irgendwelche Treiber neu zu installieren, da ich Angst habe, dass hinterher gar nichts mehr funktioniert ::)
Ich denke fast, ein Fachmann wäre da wohl keine schlechte Idee oder?
 

hi es ist auch gut möglich das das dein broser vermüllt ist lösche mal die chronik temporäre datein,welchen explorer benutzt du sonst lade dir mal den ie8 runter ,schaue auch noch mal bei deinen plugins wie viele dort installiert sind weil meistens sind viele auch unbrauchbar,dann schaue auch noch mal wie viele toolbar in dein broser installiert sind weil du brauchst in der regel nur google.Und wegen deiner treiber ist es eigentlich nicht schwer du mußt nur die richtigen installieren die findet man beim hersteller der hardware,einfach alles mal prüfen
gruß tobias

Hi Tobi,

ich habe gestern alle Cookies gelöscht, und seitdem funktioniert es wieder einigermaßen.   Seitdem ich auf den Explorer Firefox umgestellt habe, finde ich die Temporären Datein nicht mehr. Sonst waren diese immer unter Internet/Einstellungen..
Die Toolbars deaktiviere ich generell immer beim installieren. Die Nerven mich nur :)

Ok dann werde ich mal versuchen die Treiber zu prüfen und diese gegebenenfalls zu aktualisieren.

Vielen lieben Dank nochmal für Deine Hilfe.
Gruß

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das könnte auch nochmal einen "Schub" geben:

Bereinigungsmassnahmen

ein Punkt nach dem anderen durchführen......

Gruss A K

Hallo Tobi,

ich habe mir jetzt das Virusprogramm Norton 360 gekauft und gestern installiert.
Habe das Virenprogramm durch alle Elemente laufen lassen (hat ewig gedauert) sowie alle geforderten Bereinigungen und Prüfungen durchlaufen lassen.
Du hattest recht, das Programm hat den Bericht über ein Funktionsuntüchtigen Hardwaregerät beschrieben.
"Das Gerät ist deaktiviert. Code 22) ->D-Link AirPlus DWL-520+Wireless PCI Adapter."

Was ich nicht verstehe,- der PC-Spezialist der hier war, hat das aber deaktiviert und den Realtek RTL8169/8110 Family Gigabit Ethernet NIC installiert.

Muss ich diese wieder deaktivieren und den PCI Adapter installieren? Passt der dann aber zu der neuen Grafikkarte? (ASUS EN210 Silent)

Fragen über Fragen  ???
Danke für Deine Hilfe



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schmeiß den symantec dreck mal in die tonne,das macht system extremst langsam.
Über eine untersuchung von cd zwecks diagnose von gästen wurde nicht nachgedacht.
Und die reakteck karte kann man erstmal weglassen.Onbord war doch sicherlich auch eine karte.Die reicht dicke.
Was du mit deiner grafikkarte hast,weis ich nicht.die hat erstmal bei den derzeitigen symptomen nix zu melden.
Ich denke,das system ist schlecht gepfelgt und vermüllt.Ein sauberes und durchdachtes instalieren dürfte besser sein,als weiterhin herumzubasteln.


« Downloadmanager bedienenWin XP: PDF leere Seite weg löschen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...