Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage an SIW-Experten

Habe eine FP(1) mit XP prof und sämtlichen Programmen drauf.
Nun baue ich eine neue FP(2) ein und spiele mein Image drauf.
Das Image beinhaltet nur die Grundprogramme.
Die (2) ist nun die C: die (1) dann eben die D: .
Da ich viele lizensierte Programme habe, frage ich mich, ob SIW nun auch auf die Linzenznummern der alten Platte(1) zugreifen kann, oder nur im aktuellen System?
Bei Hardware ist ja klar, geht nicht.
Wie kann man das bewerkstelligen, ausser sich mühsam die CD`s mit den Nummern raussucht, oder aufschreibt?



 



Antworten zu Frage an SIW-Experten:

SIW zeigt in der Regel auch nur MS Anwendungen an.
Versuche es damit:
http://softkey-revealer.soft-ware.net/downloads.asp

m.E. hast Du den Moment verpaßt, die Keys auszulesen, wenn jetzt bereits die neue (zusätzliche) Festplatte mit "übertragenem" Betriebssystem werkelt.
Vermutlich liest auch Softkey-Revealer genau wie "SIW" die Schlüsselgruppen nur aus der Systemregistrierung aus. - Hab aber keine Kenntnis, ob diese Software gründlicher ausliest als SIW oder Everest...

Aber:
Wenn der Systemumzug durch Übertragen eines Image oder einen "Klonvorgang" erledigt wurde - dann ist die schon vorher existente Registry noch unverändert - und da ist das Auslesen m.E. noch genau so möglich wie in der Ausgangssituation mit einer Festplatte.

Existiert die Systeminstallation auf der Festplatte-1 noch - dann wäre auch eine zeitweilige Replatzierung, einmaliges Booten von da und Auslesen der Keys machbar.

Hat "SIW" Dir in der Rubrik "Software" / "Lizenzen" die Installationskeys der Programme nicht aufgelistet? - verwunderlich - in meiner Version sind BS-Windows-, Programm-Keys und auch die Keys zu finden, die mit zum Freischalten von Vollversionen aus der PC-Welt eingetippt wurden (und werden ebenso wie in der Vollversion "Everest-Ultimate angezeigt).

Zitat
m.E. hast Du den Moment verpaßt, die Keys auszulesen, wenn jetzt bereits die neue (zusätzliche) Festplatte mit "übertragenem" Betriebssystem werkelt.
Nee nee, wollte mich erst vorher absichern, noch nix passiert.
Zitat
Hat "SIW" Dir in der Rubrik "Software" / "Lizenzen" die Installationskeys der Programme nicht aufgelistet? - verwunderlich - in meiner Version sind BS-Windows-, Programm-Keys und auch die Keys zu finden, die mit zum Freischalten von Vollversionen aus der PC-Welt eingetippt wurden
Wundert mich jetzt auch, lediglich die Lizenz von XP wird mir angezeigt.
Photoshop z.B. nicht, wie kann das denn?
Wenn ich da nicht weiterkommen sollte, werde ich den Vorschlag von Hannibal wohl annehmen müssen.
Dachte eigentlich an einer Liste der Lizenzen, die ich dann ausdrucken kann.


 

Hast Du "Softkey-Revealer" schon getestet?
Ich tat es - schon um zu wissen was das Tool kann und bin der Meinung:
Wer eine Vollversion von Everest benutzt oder auch der SIW-Anwender haben gar keinen Grund, sich dieses Tool zu laden - zumal es keine portable Version dieses "Winzlings" gibt.
Bild im Anhang - das Fenster ist in Originalgröße, läßt sich nicht skalieren, Scrollbalken muß genutzt werden.
Es wird nicht ein einziger Schlüssel mehr angezeigt als in den anderen genannten Tools.
(Belarc's "Advisor" könntest Du noch testen - http://www.belarc.com/de/free_download.html )

Als "Ünverschämtheit" bei Softkey-Revealer empfand ich, daß das selbstentpackende Archiv unmittelbar zur Installation überleitet und neben dem Tool eine Toolbar "Gutscheinmieze" in FF integriert und den IE aufrief mit einer Seite von "Ergo-Direkt" (ehemals Quelle-Versicherung) mit einer Formularmaske und direkter Aufforderung, sich "wohlmeinende" Versicherungsverträge zusenden zu lassen!   :o   ::)   :o

Mein Fazit: kein zusätzlicher Komfort - aufdringlich in der Machart - sofort deinstallieren!

Zitat
Hast Du "Softkey-Revealer" schon getestet?
Nein, ich bin da nicht so voreilig mit.
Zitat
Wer eine Vollversion von Everest benutzt
Meinst du die Ultimate?
Das wäre eine Demo-Version.
Ist dann das System auch noch lesbar, wenn die 30-Tage-Version abgelaufen ist?
Zitat
Als "Ünverschämtheit" bei Softkey-Revealer empfand ich, daß das selbstentpackende Archiv unmittelbar zur Installation überleitet und neben dem Tool eine Toolbar "Gutscheinmieze" in FF integriert und den IE aufrief mit einer Seite von "Ergo-Direkt" (ehemals Quelle-Versicherung) mit einer Formularmaske und direkter Aufforderung, sich "wohlmeinende" Versicherungsverträge zusenden zu lassen! 
Trotz benutzerdefiniert?
Seltsam, steht dann jetzt schon bei mir unter "ferner liefen".
Danke dir @al-fredi für die Hilfe und Mühe.

Man sollte eigentlich nur Programme empfehlen, die man selber schon getestet hat, oder aber mit dem Vermerk:
Achtung, noch nicht getestet (oder ähnlich).
Soll keineswegs böse sein Hannibal, ich danke dir trotzdem für deine Hilfsbereitschaft.




 

 

Zitat
Man sollte eigentlich nur Programme empfehlen, die man selber schon getestet hat, oder aber mit dem Vermerk:
Achtung, noch nicht getestet (oder ähnlich).
Soll keineswegs böse sein Hannibal, ich danke dir trotzdem für deine Hilfsbereitschaft.
Nun , glaube mir ich habe es nicht nur getestet, sondern verwende es auch.
Ich habe keine Ahnung von welcher Seite es vom GAST heruntergeladen wurde.
Dieses Programm hat weder eine Installroutine, noch werden irgendwelche Programme installiert. Es ist eine "stand-alone Exe".
Wirst aber auch nicht alle Keys finden. So werden mir z.B. neue Corel Programme angezeigt, jedoch ohne Key.
Zitat von @al-fredi-der-namenseigner
 
Zitat
Mein Fazit: kein zusätzlicher Komfort - aufdringlich in der Machart - sofort deinstallieren!
Dieses meinige verlinkte Programm kannst du nicht deinstallieren, da es gar nicht installiert ist.( stand-alone)
« Letzte Änderung: 06.08.11, 08:21:20 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

verstehe das Problem nicht.

Festplatte 1 auf Festplatte 2 klonen wie oben schon erwähnt.

Oder ein aktuelles Image von Festplatte 1 erstellen und auf Festplatte 2 zurück spielen.

@Hannibal624:
Der Download des Tool wurde von zwei unterschiedlichen Seiten jeweils auf die "Homepade von Mustafa Bugra AKTAS" verlinkt.
.http://sites.google.com/site/cakirbey/softkeyrevealer
Das Datenpaket war so klein wie Du es auch kennst.

Nur habe ich oben meine Beobachtungen beschrieben!!! Was da ablief!
Da ich hinter dem "Minidatenpaket" ein portables Programm vermutete, sollte das Starten per Doppelklick erfolgen. Es lief aber im Zusammenhang mit dem Entpacken des selbstentpackenden Archives ein "unstoppable" Installation ab.

Frage zum Schluß: Obwohl Du einmal meinen Nick im Text schreibst wird an anderer Stelle das Wort "Gast" "herausgeschrien" - soll ich die Bedeutung so sehen wie es allgemein üblich ist? - Dann ist das eine "angedeutete Unterstellung" - oder?
Welchen Stellenwert "Softkey-Revealer" bei Dir hat - ist allein Deine Sache.
(Parallele zu: Der eine USER nutzt TuneUp - ein anderer zieht SysInternals von Microsoft vor...  ;)
Mir reicht "Everest-Ultimate" statt Softkey-Revealer.)

Hallo @al-fredi-der-namenseigner !
An und für sich antworte ich auf solche Angaben nicht im Forum. Da aber @
heinzi auf Grund deiner Antwort mir vorgeworfen hat, ich solle nur Anwendungen verlinken welche ich selber versucht habe muss ich es doch tun.

Ich habe einen Link gesetzt. Von diesem wird das Programm heruntergezogen. Hier wirst auf keine Seite des xxx und so weiter geleitet.

Frage am Schluß: Bist du ein Handelsvertreter, welcher SEINE Ware unbedingt an den Mann/Frau bringen will?
Du brauchst hier nicht mehr zu antworten, da ich auf diesen Thread nicht mehr antworten werde.

 

Zitat
Da aber @
heinzi auf Grund deiner Antwort mir vorgeworfen hat, ich solle nur Anwendungen verlinken welche ich selber versucht habe muss ich es doch tun.
Falsch, ich habe "man" geschrieben, nicht "du", dass war für die Allgemeinheit bestimmt.
Das aber auch, weil oft Programme im ganzen Forum genannt werden, die "man" selber nicht kennt.
Werde mir aber dann wohl die Mühe machen, alle Lizenzen rauszukramen. :P
Ich danke euch für eure Hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kannst Du nicht nochmal mit FP1 starten und mit SIW dort unter Lizenzen schauen ?

Ggf drucken oder Screen speichern auf Stick ??

Hab die neue Platte noch nicht eingebaut.
Bei Lizenzen wird in SIW nur Windows XP angezeigt, nicht aber die anderen Programme, das ist ja grad merkwürdig.
Ich baue das erst um, wenn ich alle Lizenzen zusammen hab.

@Achim: Image hab ich, klonen geht nicht, Platte wäre dazu zu klein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SIW nochmal neu installieren ?

Bei mir klappts.... 

« Letzte Änderung: 07.08.11, 11:12:13 von Ava-Tar »

Da hat dann Hannibal wohl Recht, denn

Zitat
SIW zeigt in der Regel auch nur MS Anwendungen an.
Mir geht es um alle anderen Lizenzen.
MS office habe ich nicht, nur OO, deshalb wird mir nur von XP die Lizenz angezeigt.



« womit kann ich dds dateien öffnen?Acer Aspire One D257 Windows 7 Starter und Android »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!