Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Format C läd der Browser manche Seiten nicht mehr Vollständig

Hallo zusammen

ich hab vor ein paar Tagen einen Vrius bekommen und musste Format c machen eigentlich kein grosses ding dachte ich da ich scho öfters Format c gemacht habe, allerdings nicht mit diesen Pc der ist grad mal ein jahr ca alt.

Mein Problem ist nun das mein Browser Seiten nicht laden kann oder nicht vollständig, allerdings manche seiten gehn ohne pobleme laggen dann aber hin und wieder. Ich benutze Firefox und den Standard Browser von Windows. Firefox hab ich schon mehrmals gelöscht  und neu insatlliert hab ihn auch nochmals runtergeladen leider keine verbesserung.

Nun also normal hab ich einfach immer Windows cd rein dann neustart und von cd aus beim hochfahren gestartet, danach Format C und dann enfach den windows neu installiert danach dann  driver cd rein und gut wars.

Nun fing der stress scho bei der driver cd an und zwar zickt die a bissel rum autostart geht nicht (da steh dann nur ewig laden..) also hab ich ausm ordner raus  die Treiber einzeln installieren müssen hier mal eine zusammenfassung was ich alles installiert habe. (kann ja sein das ich ne kleinigkeit vergessen hab und deswegen  mein Browser net richtig geht)

(Ordner Drivers)
-Audio ---------installiert
-BCU ---------- nicht installiert (hatte ich kurz drauf is Browser Configuration Utility brauch das aber net denk ich mal)
-Bluetooth-----installiert
-Chipset--------installiert
-LAN------------ Realtek ordner installiert / Intel ordner ging nicht (warum schreib ich gleich)
-MEI-------------installiert
RAID-----------IRST ordner installiert / JMB und Marvell nicht installiert (geht net)
USB3---------- installiert

Also aus den Lan/intel Ordner konnte ich das Setup nicht Beenden weil zum schluss die Meldung "Treiber konnten nich installiert werden. Auf diesen Computer sind keine Intel(r) Adapter vorhanden" .
Laut Setup info könnte ich hiermit "intel (r) Proset für Windows Geräte Manager und Erweiterte Netzwerkleistungen installieren"

Nunja echt komisch das ganze sowas hatte ich noch nie, ich bring nun mal ein paar Bespiele:
 
zu www.Google.de die seite geht nicht richtig ich kann sie einmal aufrufen dann läd sie so halb fertig und dann geht nix mehr bei erneuten arufen komm ich überhaupt nimmer drauf dann muss ich erst unter Extras -Neusten Chroniken löschen- cookies und cache löschen. Danach komm ich auf google soweit wie vorher.

Auf http://www.eliteanimes.com das gleiche die Seite wird nicht ganz geladen und danach gehts nimmer weiter, wenn ich da weiter surfen will läd und läd sie bis "Fehler: Verbindung unterbrochen" kommt.

hier mal ein Screenshot
http://www.fotos-hochladen.net/view/test2cxfpe8b0hm.jpg

hier sieht man auch wenn ich mit der maus über die einzelnen Serien geh sind da auch nur schwarze Bilder  wo normal die covers seins müssten.


hier auch mal ein Screenshot von www.computerhilfen.de

http://www.fotos-hochladen.net/view/test76ejqyidcv.jpg

zum andern ist mir noch aufgefallen das neben der Website adresse eine graue Kugel ist da steht dann "Diese Website stellt keine Identitätsdaten zur Verfügung, ihre Verbindung zu dieser Website ist nicht verschlüsselt".

Java plus Fashplayer sind installiert laut Browser Addon Manager auch Aktuell und Aktiv, unter Browser Einstellungen/Inhalte ist bei Java Script ein hacken drin.

Beim Geräte Manager sind auch keine Gelben Ausrufezeichen oder so.

zu meinen PC
    Betriebssystem: Win 7
    Prozessor: Intel Core i5 - 2500k CPU@3.3 GhZ
    Platine: ASUS P8P67REV3.1
    Grafikkarte: Nvidia GForce GTX 570
    Aktueller Grafiktreiber: 301.42

ich geh über nen Netgear Router ins internet und hab zuzeit avira_free als antivirus programm installiert. Ich hab leider keinen plan wo das problem ist vor Format C ging das internet ja auch und der Virus ist mit Format C ja auch weg hoffe es kann mir einer weiterhelfen .

diesen virus hatte ich drauf :
http://www.pcgameshardware.de/Skype-Software-128144/News/Win32TrojanAgentGen-Neuer-Trojaner-ueber-Skype-1027672/

hoffe ich hab nix vergessen an infos wenn doch einfach fragen.

« Letzte Änderung: 03.10.12, 21:48:05 von Felsner »


Antworten zu Nach Format C läd der Browser manche Seiten nicht mehr Vollständig:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neben Java fehlt Dir sicher noch der Adobe Flashplayer. Da viele Banner (zu Deinem Beispiel) heute diverse Flashs sind.

Andere Ursache für die schlechte I-Anbindung könnte der fehlende oder fehlerhafter Treiber für die Netzwerkkarte /-adapter sein.

Schau zuerst mal in den Gerätemanager, was an Geräten noch nicht erkannt wurde. Danach melde Dich bitte wieder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,

Falshplayer hab ich schon installiert .

Hier mal mein Geräte Manager:

http://www.fotos-hochladen.net/view/unbenannty68z2mwphf.jpg

http://www.fotos-hochladen.net/view/unbenannt2zdp73ht18f.jpg


zum anderen hab ich sozusagen ne Notlösung rausgefunden ist aber auch nicht das wahre.
wenn ich z.b. unter http://www.eliteanimes.com was angucken will muss ich zuzeit so vorgehn ich geh auf der seite lösche dann cookies und cache wähle dann die serie aus lösche wieder cookies plus cache wähle den streams aus lösche cookies plus cache und guck mir dann die folge an wenn ich auf nächste folge geh  muss ich vorher wieder cookies plus cache löschen, aber mit dieser lösung werden die seiten auch nicht vollständig geladen.
Mit dieser vorgehensweise geht auch google, ich geh auf Google dann cookies und cache löschen dann die suchanfrage reinschreiben und es geht weiter..



dann hier mal die Plugins von Firefox:

http://www.fotos-hochladen.net/view/srgsga91osd642ng.jpg
und hier unter Systemsteuerung die Programme
http://www.fotos-hochladen.net/view/gghdfujb49h5t7v.jpg

« Letzte Änderung: 04.10.12, 18:39:54 von Felsner »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich denke irgendwo in Deinem Netzwerk ist ein Nadelöhr.

Wie sieht der Status der I-Net Verbindung aus? Vorallem bei Anfragen ins Netz? Volle Auslastung? dynamische IP zuweisung? Versuche demnach mit statischer IP-Adresse.

Hast Du auch die laufenden Systemprozesse mal überprüft, ob nicht ein Programm mitläuft, was nicht laufen sollte.^^

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Huhu

ähh da kenn ich mich net sogut aus....
wo seh ich den die i-net Auslastung? taskmanager meinste das ?
Und was meinste mit statischer IP-Adresse ? ne feste ip adresse unter Eigenschaften von Lan Internetprotokoll 4 (TCP/IPv4) ?


Mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry für Verspätung!

zweimal Ja!  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo kein ding hatte übers wochenende auch net viel zeit  ;D

Also zur Auslastung die ist nur selten beim Surfen auf 100% und wenn dann nur kurz, hab auch nur ne 768 Leitung weils nix besseres  bei uns gibt. Hier versuch ich grad Google zu laden oben links die ladeanzeigt geht halt noch ne weile aber die Auslastung is dann immer  bei 0% obwohl er die seite weiterläd laut anzeige.

http://www.fotos-hochladen.net/view/unbenannt60sxdzkvt3.jpg

zur statischer IP-Adresse laut meines Routers hab ich die 192.168.0.1 also hab ich das mal wie auf den bild unten gemacht leider ohne eine Veränderung. Ich hab jetza bei IP Adresse ja 192.168.0.2 eingegeben aber laut Router is es ja 192.168.0.1 aber glaub das muss so stimmen.

http://www.fotos-hochladen.net/view/unbenannt2p0y6f28vqc.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde erstmal versuchen die IP-Adresse automatisch vergeben zulassen. Dazu gehst Du wieder in die Netzwerkeinstellungen und änderst mit den Radio-Buttons statisch in automatisch um. Dient zum Test.

Mir ist aufgefallen, dass das DHCP deaktiviert ist. Dies könnte vllt. der Fehler sein. Versuchen wir erstmal mit automatischer IP-Zuweisung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok habs wieder zurück auf automatische ip gemacht leider keine Verändungn des Problems

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mach mal einen Test in der Eingabeaufforderung mit ping 192.168.0.1

Mal schauen wie die Sendeleistungen sind.

Hast Du schonmal einen Reset am Router gemacht? Oder Stromlos. Dann beides mal machen. Aber vor Reset schauen, das Du wichtige Daten auf dem Router vorher sicherst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sers,

Router hab ich schon öfters  mal für so 10 min Stromlos gemacht leider danach keine Veränderung.

Hier mal der Ping Test

http://www.fotos-hochladen.net/view/unbenannt8or9xsai51.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sieht für mich erstmal auf Anhieb nicht schlecht aus.

Mal was anderes, hast Du auch mit dem IE mal versucht die Seiten zuladen?

Wie hast Du Format C: durchgeführt? Virus ist nicht gleich Virus!

Befinden sich mehrere Partitionen auf der Platte?

Versuche mal im Gerätemanager den Treiber für die Netzwerkkarte/ adapter zu deinstallieren und starte den PC neu. Dann sollte er die Hardware erkennen und bei Bedarf eine Installation dieser anbieten. Hoffe ich.  ;D

@edit: Setze zum Abschluss nochmal eine statische IP-Adresse ein. Und nehme aber für Deinen PC eine Zahl ab oder größer 20. Also z.B. 192.168.0.20

« Letzte Änderung: 10.10.12, 05:52:48 von saffi »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Huhu,

Mit IE meinste den Internetexplorer denk ich mal bei den is das aller gleiche also die selber seiten spinnen rum, Google Chrome hab ich auch noch da is es auch das selbe.

Format c hab ich so gemacht  Windows cd ins Laufwerk, Neustart, von der Cd aus starten, dann halt unter erweitert Formatieren und halt immer weiter geht normal alles automatisch bis auf weiterklicken muss man da ja net viel machen.

Hab auch schon 2 mal Format C gemacht aber hat nix gebracht.

Partitionen hab ich 2 oder besser gesagt ich hab 2 Festplatten  1x ne Sata wo Windows und andere Programme drauf sind und auf der anderen hab ich meine Games und so drauf.

zum Virus der müsste normal weg sein weil wo ich ihn hatte is nach starten des Pc sofort ein Fenster in Windows aufgegangen und da wollten die Geld von mir, könnte das Fenster auch nicht wegklicken ...(in meinen ersten post is auch ein link zu einer seite wo beschrieben wird welchen virus ich hatte.

In Gerätemanager Netzwerkadapter hab ich Realtek deinstalliert und nach Neustart des Pc wurde er sofort automatisch wieder installiert leider ohne verbesserung.

das mit den Ip Adressen test ich heut abend mal aus werd 192.168.0.20 und 192.168.0.50 testen

« Letzte Änderung: 14.10.12, 15:52:14 von Felsner »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, melde Dich dann wieder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

hab das mit den IP Adressen nun getestet und hab den Router auch mal Stromlos gemacht leider ohne Erfolg keine Veränderung


« Win XP: Beratung....Speicherung von Emails...acronis image »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Browser
Der Browser oder Webbrowser ist das Programm, dass die HTML - Befehle einer Internetseite mit Bildern, Videos und Texten auf dem Bildschirm anzeigt. Der Browser ist also ...