Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WinMail funktioniert nach Update nicht mehr

Ja, ich benutze in Win 7 aus bestimmten Gründen immer noch WinMail. Da meine Festplatte abgeschmiert ist, muss ich alles neu installieren. Bevor ich SP1 installiert habe, lief das Programm problemlos, nach der Installation läuft es aber nicht mehr. Bei dem Versuch WinMail wieder gangbar zu machen, schaffe ich es nicht mehr, die "msoe.dll" zu ersetzen, weil angeblich ein anderes Programm darauf zugreift. Besitzrechte sind OK.
Ich kann nichts finden, was da noch geöffnet ist und auf diese DLL zugreifen soll.
Hat da jemand von Euch den Durchblick?

Bin für jeden Tipp dankbar.

MfG
fred2



Antworten zu WinMail funktioniert nach Update nicht mehr:

Lade und installiere "Unlocker"
Gib der "msoe.dll" aus Vista eine zusätzliche Dateierweiterung und kopiere sie in das Verteichnis von Windows-Mail
Markiere die zu ersetzende "msoe.dll" mit Mauszeiger, Klick rechte Taste, Option "Senden an" -> "Unlocker" (Assistent öffnet) - wähle darin das Löschen.
Nächster Schritt: Umbenennen der zeitweilig mit zusätzlicher Dateierweiterung rein kopierten Datei in "msoe.dll"
Falls es nicht "freiwillig" mitmacht - wieder per Unlocker umbenennen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach dem Update (in der Hauptsache des SP1) muß die "msoe.dll" erneut gegen eine funktionierende von Vista ausgetauscht werden.
http://www.computerhilfen.de/jueki/Aktivierung_von_WindowsMail_unter_Win7.pdf

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Jürgen,

Schön, dass ich von Dir auch mal wieder etwas lese. Dass ich die DLL wieder austauschen muss, wusste ich noch, aber es klappte eben nicht.
Dein Tipp und der von drakula gehen ja dann wohl auf dasselbe hinaus. Ich werde das mal probieren und melde mich dann wieder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, ich danke Euch beiden. Hat problemlos geklappt.

Auf einem Rechner habe ich inzwischen Win8 installiert. Da ist das WinMail auch noch immer drin. Dort würde ich es am liebsten auch benutzen, ich habe aber keine "msoe.dll" von Vista (64 Bit).

Habt Ihr 'ne Ahnung, wie man da drankommen kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Win8 funktioniert das mit der msoe.dll allein nicht mehr - aber es funktioniert trotzdem. hab ich hier beschrieben:
http://www.nickles.de/forum/windows-8/2012/windows-mail-538960048.html
Die erforderlichen Dateien kannst Du von mir bekommen, schreib mir eine PN.

Jürgen

Die erforderlichen Dateien kannst du dir ja von jüki dzrchreichen lassen, wenn der dir vertrauenswürdiger ist als ein "anonymer Forenschreiber" im Netz.
(Hat jüki jedenfalls abgelehnt, von da ein "zip-Archiv" zu laden = würde er niemals, niemals, niemals machen stand geschrieben...  ;) )

http://www.eightforums.com/browsers-mail/3698-how-use-winmail-windows-8-a.html

http://scritperkid2.deviantart.com/art/ORIGINAL-Windows-Mail-in-Windows-8-x86-312936651

http://www.windows-8-futter.de/windows-mail-aktivieren.html

Es soll User geben, die nutzen solche Gelegenheiten aus dem Netz etwas zu laden - und prüfen die Archve vor dem Auspacken zumindest auf Schadsoftware.  ;D
Die Beschreibungen in den Beiträgen sind zumindest aufklärend!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die erforderlichen Dateien kannst du dir ja von jüki dzrchreichen lassen, wenn der dir vertrauenswürdiger ist als ein "anonymer Forenschreiber" im Netz
Richtig. Und außerdem in Deutsch.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo drakula,

Sei mir nicht böse, weil ich mich nicht erst Deinem Beitrag gefolgt bin. Dich kenne ich noch nicht so gut. Ich habe mich sofort mit Jürgens Beitrag beschäftigt, weil ich ihn seit Jahren kenne und seinen Rat schätze.


« Umstieg auf 64 Bit Internetradio und Firefox »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...