Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Speedport Datenverwaltung

Hallo liebe Freunde,

wir haben in unserer WG das Internet bei der Telekom über einen Speedport 723. Wie kann ich damit sehen, welcher der zugelassenen Nutzer welches Datenvolumen verbraucht hat?

Wir möchten über diese Mengen die Kosten für Internet verteilen.

Kann man auch als Admin sehen, welcher Rechner von welchen Seiten Daten gezogen hat? Falls jmd. illegale Seiten laden würde, könnte man dann demjenigen Rechner die Missetat zuordnen? (nicht dass ich Verdachte hege.... ;) )


Merci und Gruß,

Osram



Antworten zu Speedport Datenverwaltung:

Nur mit dem Speedport 723 (W723v - TypA / TypB ?) kannst du der Datenverkehr nicht messen und zuordnen.
Du müßtest eventuell einen Rechner als Proxy-Server zwischenschalten um darauf einen Netzwerkmonitor zu betreiben.

Müßt ihr selber entscheiden ob solcher Aufwand gerechtfertigt ist oder ob man sich zu anteiligen Kosten anders einigen kann.

Die nutzbaren Menüs im Speedport kannst du ja im Gerät selbst und aus Handbüchern ersehen.
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45859527/Geraete-und-Zubehoer/theme-690256196/Router-Media-Receiver-und-Zubehoer/theme-690256884/Router/theme-690659590/DSLVDSL-Router/theme-293809444/Speedport-W-723V?tab=downloads


« Windows Live Kalender nach Outlook exportierenABC-Analyse mit ca.-Werten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...