Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Software um große Bildermengen zu verwalten

Hallo CH-Gemeinde :)

Wie die Überschrift schon verrät, suche ich eine Software um große Mengen an Bildern zu verwalten. Wer kennt das nicht, im Laufe der Jahre sammeln sich zig GB an Bilder aus verschiedenen Quellen, Kamera, Smartphone etc. In der Summe kommen irgendwann mal sechs- bis siebenstellige Bildermengen raus und man verliert den Überblick.

Ich möchte nun einmal Herr meiner Bilderfluten werden und suche eine intelligente Bilderverwaltungssoftware. Sie sollte alle gängigen Formate unterstützen und es ermöglichen, Bilder in bestimmte Ordnerkategorien auf meiner Festplatte abzulegen. Im Idealfall kann die Software auch Bilder vergleichen um einmal die doppelten Bilder (nicht namentlich, sondern inhaltlich!) loszuwerden.

Was könnt ihr mir da empfehlen? Habt ihr schon Erfahrungen mit solcher Software? Sie darf auch was kosten, wenn sie einen guten Job macht ;-)

LG Marcel



Antworten zu Software um große Bildermengen zu verwalten:

Bilddateien vergleichen
https://metager.de/meta/meta.ger3?focus=web&eingabe=bilddateien+vergleichen&encoding=utf8&lang=all
Laß dir anzeigen was solche Software alsa "gleich" einsruft...  ::)

Darf man einen blick auf XNview empfehlen?
Ein blick auf Freecomander wäre auch eine option.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn man in Google Bilderverwaltung eingibt wird dies aufgelistet
https://www.google.at/search?q=Bilderverwaltung&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=KIqqWIKuF4HH8AeRppXADg
Kannst dir sussuchen was deinen Erfordernissen entspricht.
Kenne aber keine Software welche dies was du meinst alles selber erledigt.
Ordner bestimmen, Bilder nach Kriterien suchen und in Ordner einfügen wirst du schon selber durchführen müssen.
Je nach Anwendung kannst du diese, sofern digital aufgenommen auch nach Zeitstempel sortieren und umbenennen, Siehe Hinweis XNVIEW.

Google-Austria bringt zu wenige Ergebnisse, da ist die Meta-Suchmaschine der Uni Hannover "tiefgründiger"  ;D
die findet auch die Ergebnisse aus den Alpentälern!

Mein Vaddi schwört auf Google Picasa. Wurde aber leider eingestellt. Vllt wäre das was für dich => http://www.pc-magazin.de/vergleich/google-photos-picasa-nachfolger-3195916-15060.html


« Backup wiederherstellen mit Aomei(abweichende Hardware)Software zum Datentransfer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!