Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

windows 10 anmeldebildschirm

Hallo Forum,

mit dem Windows 10/1803 Upgrad hänge ich jetzt wieder in der Anmeldegeschichte - mit Microsoftkonto anmelden - fest.
Auf dem Anmeldebildschirm steht nun mein voller Familienname anstatt nur mein Vorname.
Hab nun mehrere Möglichkeiten durchgelesen, mit dem Ergebnis, Konto löschen(will ich nicht), Passwort für Konto ändern(komme ich immer auf das Microsoftkonto), das quengelt dann wieder rum dass ich das selbe Passwort nicht benutzen darf(will ich nicht).
Kontennamen ändern(will ich auch nicht)
Einfach nur wieder "nur meinen Vornamen" auf dem Anmeldebildschirm sehen, ist das zu viel verlangt???
Windows 10 wird immer mehr zum undurchsichtigen Zeitfresser.

Falls jemand einen schnellen Weg weis bitte melden(ich google auch nicht mehr weiter(ansonsten gehts mit Linux weiter).

Gruß Bernd



Antworten zu windows 10 anmeldebildschirm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also mal ganz ehrlich, du selbst gibst kompletten Vor- und Nachnamen preis und beschwerst dich dann, dass diese Namen dann auch auftauchen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das MS-Konto übernimmt m.E. den Namen aus der Mailadresse .
Leg ein Userkonto an ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lustig - Lustig.
Ehrlich währt halt doch am längsten oder wie hies das???
Damals als man Windows 10 für lau bekam so auf Windows 7 drauf hab ich mich halt registriert(sch....)
Nun hatte ich die ganzen Upgrad/Updates über 1703 - 1709 immer nur meinen Vornamen da stehen und nu ist beim 1803 plötzlich mein Nachname dazugerutscht.
Der soll jetzt wieder weg. Meinen Benutzer möchte ich deshalb nicht löschen und wieder anlegen > das hatte ich schon - müllt mir nur das System zu.
Also wie ändere ich den Namen auf der Anmeldeseite?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hat nichts mit lustig sondern mit folgerichtig zu tun. Du hast deinen kompletten Namen da angegeben. Wer das bei solchen Unternehmen wie Microsoft, Google oder Facebook macht und sich hinterher auch noch beschwert, da hat irgendwie den Knall nicht gehört.

Man nun mach doch ein reines lokales Konto - neu erstellen. Den alten Mist kopierste dann rüber.


« 4630 hp drucker druckt nichtPDF zu Word konvertieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...