Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Kein Zugriff mit Microsoft-Edge auf IP im LAN

Hallo!
Kann mit Microsoft Edge (Win10) auf keine IP-Adressen im LAN (Heimnetzwerk) zugreifen.
Betrifft Router, Webcam, Wetterstation, Relais für Garagentor - komme nicht auf die Weboberfläche der jeweiligen Geräte.
Der Zugriff mit Internetexplorer, Firefox und Crome funktioniert einwandfrei.
Wenn ich die IP-Adresse bei Edge in die Adresszeile eingebe und Enter drücke, passiert gar nichts, Adresse ist weg aber keine Seite öffnet sich, auch keine Fehlermeldung. Habe schon mit und ohne http:// probiert.
Der Zugriff ins Internet funktioniert aber tadellos, sowohl über Eingabe einer URL oder auch über Eingabe einer IP-Adresse.
Habe schon Antivierenprogramm deaktiviert, Firewall deaktiviert, ohne Erfolg.
Habe Edge auch schon zurückgesetzt, hat auch nichts gebracht.

Weiß jemand worans liegen kann?
Nicht dass ich Edge jetz unbedingt brauchen würde (kann ja mit meinen anderen Browsern auf die Geräte zugreifen), aber wenn schon ein Browsertool fix beim Betriebssystem dabei ist, sollte es auch funktionieren.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, mit Danke im Voraus
flozi

« Letzte Änderung: 14.01.19, 21:07:50 von flozi »


Antworten zu Kein Zugriff mit Microsoft-Edge auf IP im LAN:

Hallo Flozi
Habe exakt dasselbe Problem. Edge geht nicht alle anderen Browser kein Problem. Bis dato keine Lösung gefunden

Gruss
Ab

Aktuelle Updates vom Microsoft Server mit Datum 22.01.2019 sind schon integriert?
Zusätzlicher Lesestoff:
https://www.deskmodder.de/blog/2019/01/23/kb4476976-windows-10-1809-17763-292-manueller-download-22-01-2019/

Yep …. eben gemacht. Geht immer noch nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!
Hab das Problem bis jetzt leider auch nicht lösen können.
Habe auch mit besagtem Update probiert, kein Erfolg.
lG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

Liegt nicht an euch, liegt am letzten Windows Update: Seit etwa Mitte Januar kann Edge keine lokalen Adressen mehr aufrufen. Das macht zum Glück nichts, es gibt ja noch richtige Browser und selbst Microsoft hat das eingesehen und will den Browser demnächst mit der Chromium Engine ausstatten.

Microsoft selbst schreibt zu dem fehlerhaften Edge-Update:

After installing KB4480116, some users report that they cannot load a webpage in Microsoft Edge using a local IP address. Browsing fails or the webpage may become unresponsive.


Was ihr machen könnt, wenn ihr nicht auf das nächste Korrektur-Update warten wollt und trotzdem weiter Edge nutzen wollt oder müsst: Entweder das Windows-Update KB4480116 wieder entfernen und Neustarten, oder die lokalen Adressen in den Edge-Sicherheitseinstellungen zulassen:

1. Open the Control Panel and select Internet Options.

2. On the Security tab, select the Trusted Sites icon.

3. Select the Sites button.

4. Clear the check box for Require server verification (https:) for all sites in this zone.

5. In the Add this website to the zone: box, type the local IP address that failed to load, such as http://192.168.0.1.

6. Select the Add button.

7. Select the Require server verification (https:) for all sites in this zone check box.

8. Select the Close button.

9. Select the OK button.

10. Restart Microsoft Edge.



Ich habe dazu gerade auch eine Anleitung auf deutsch mit Screenshots geschrieben: Ich hoffe, das hilft Euch weiter!

https://www.computerhilfen.de/info/edge-browser-oeffnet-keine-lokalen-ip-adressen-mehr-das-hilft.html

« Letzte Änderung: 24.01.19, 18:26:15 von nico »

Danke Nico

Es erscheint dann halt die Meldung:
 
"Diese Website ist nicht sicher.
Dieses Problem deutet eventuell auf den Versuch hin, Sie zu täuschen bzw. Daten, die Sie an den Server gesendet haben, abzufangen. Die Website sollte sofort geschlossen werden.
Zur Startseite wechseln
Details"

Gruss
Ab

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Ab!

Aber wenn du auf "Details" klickst, solltest du die Seite doch öffnen können?

ja klar kann die Seite mit "Detail" öffnen. Ist halt unschön. Warten wir halt aufs neue Update.

Gruss
Ab

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 [???][???][???]

Von Ned im "anderen" Forum ....

Über den Edge-Browser nicht mehr erreichbar?
KB4480116 ist schuldig, ein gewöhnliches Win10-Update also.

https://support.microsoft.com/en-us/help/4480116/windows-10-update-kb4480116

Ihr müsst in den Internetoptionen - vertrauenswürdige Seiten also die internen IP-Adressen der Geräte hinterlegen, die erreichbar sein sollen.

« Letzte Änderung: 25.01.19, 11:28:40 von Tar-Ava »

@ TAR-AVA

Bitte Beitrag und Lösung von Nico lesen.

Gruss AB

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ TAR-AVA


Und ich habe doch gestern extra noch ein Video dazu gemacht  ;)

<a href="http://www.youtube-nocookie.com/embed/7JtJeFtf90s" target="_blank" class="new_win">http://www.youtube-nocookie.com/embed/7JtJeFtf90s</a>


https://www.computerhilfen.de/info/edge-browser-oeffnet-keine-lokalen-ip-adressen-mehr-das-hilft.html

Gerne auch in dem "anderen" Forum weitersagen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

LEIDER werden die Nachrichten NICHT ins Forum verknüpft .
Daher kann man das schon mal übersehen  .
Und Der Link von Nico ist mir leider entgangen  ():-)
Warum tut ihr so , als wäre das ein Problem ?
Doppelt hält besser !!
HCK

« Letzte Änderung: 25.01.19, 16:00:55 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Doppelt hält besser !!

Das stimmt! :-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe deinen Link im "anderen Forum" hinterlegt.
HCK


« Probleme beim Umzug von HDD auf SSDweb.de Mail mit emailadressen verknüpfen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!