Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mit PrintKey erstellte Bilder lassen sich nicht mehr speichern?

hallo,
bis vor kurzem konnte ich mit PRINT KEY 2000 erstellte Bilder (jpg)ohne
weiteres irgendwo abspeichern.
Nun kommt jedesmal folgende Meldung:

Sie verfügen nicht über die Berechtigung zum Speichern in
diesem Pfad.Wenden Sie sich an den Administrator um die Berechtigung
zu erhalten.

Ich habe vor kurzem Bitdefender Internet Security installiert.
Hängt es vielleicht damit zusammnen?

Gruß
Hermann

« Letzte Änderung: 21.04.19, 19:03:36 von herman »


Antworten zu Mit PrintKey erstellte Bilder lassen sich nicht mehr speichern?:

Unter welchem Betriebssystem wird bei dir die Freeware Printkey-2000 genutzt?

Möglicherweise ist es nicht die Installation der Sicherheitssoftware - sondern ein aktuelles Windows-Update, das ein von Microsoft priorisiertes Screenshot-Tool aktiv einbaut und die Fremdsoftware "ausbremst".

Printkey-2000 über Programme und Funktionen "reparieren" löst u.U. das veränderte Verhalten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo siri-us,
Das Problem ist gelöst.
Bitdefender war die Ursache!!
Vor einigen Jahren hatte ich von einem Bekannten die exe von PrintKey 2000, Kaufversion bekommen.Damit kam die Fehlermeldung, aber KEIN Hinweis von
Bitdefender.
Dann habe ich mir die Free Version runtergeladen und dann meldete sich auch
Bitdefender. Einstellen und fertig.

Gruß
Hermann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das Programm ist ja auch schon in die Jahre gekommen, es gibt auch gute Freeware aktuell. z.B. (auch in deutsch einstellbar) Greenshot   

https://getgreenshot.org/

Overview of the Best Screenshot Software
https://www.ghacks.net/overview-best-screenshot-software/


« Aufnehmen vom DesktopLG Smart Share installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!