Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mehrere gleiche Dateien mit verschiedenem Datum speichern

Ich habe eine Excel-Datei für jeden Tag. Der inhalt ist immer der gleiche.Diese Datei muss von meinen Mitarbeitern jeden Tag ausgefüllt werden. Auf der Netzwergplatte befinden sich Ordner für die einzelnen Monate, Januar, Februar u.s.w. Im Ordner Januar befinden sich dann 31 Dateien, halt für jeden Tag eine. Mein Problem ist jetzt das erstellen dieser 365 Dateien. Im Moment nehme ich eine Datei und Speichere sie unter, Speichern unter Ausfallerfassung 01.01.06. Dieses Speichern unter mache ich dan von Hand 365 mal. Gibt es eine Möglichkeit oder ein Programm womit ich auf einen Schlag diese Datei für einen Monat mit dem jeweiligen Datum speichern kann?



Antworten zu Mehrere gleiche Dateien mit verschiedenem Datum speichern:

Ich kenne kein solches Programm, hätte aber vielleicht eine andere Lösung.

1. Erstell einen Ordner
2. Erstell in diesem Ordner 31 Ordner
3. Gehe eine Stufe hoch, markiere 12 dieser 31 Ordner und verschiebe sie in den ersten Ordner. Somit hast du schon die Monate.
4. Markiere nun aus obigen Ordner 31 bzw. 30 Ordner, und kopiere sie einfach jedesmal in den Monatsordner. Aus dem ersten Ordner dann die überflüssigen 12 einfach wieder löschen.


Dauert nich länger als 5 bis 10 Minuten. Nun klick die Ordner an und setze nur noch das Datum davor. DAS kann alleridngs wieder lange dauern.

Daher:

Ich finde das trotzdem umständlich. Ich würde einfach nur 12 Ordner machen für die Monate, und jeweils nur die DATEIEN die an jedem Tag erstellt werden beim abspeichern mit dem Datum versehen. So hast du automatisch in jedem Monat alle Dateien an richjtiger Stelle und richtig sortiert und findest sie ganz leicht über das Datum. Dazu braucht es keinen eigenen Ordner. Vereinfache auch das Datum. Weise deine Mitarbeiter z.B. an, alle einheitliche Zahlensysteme zu benutzen. Zum Beispiel statt 12.1.2005 eerstmal einheitlich immer zweistellig, also 12.01.05, und das geht noch einfacher: 120105. Wenn das alle exakt so machen, ist immer alles automatisch richtig sortiert von Windows und leicht zu finden.

Ich hoffe das ich dich richtig verstanden habe und mein tipp vielleicht schon hilft.

Entschuldigung, du hattest von anfang an von dateien und nicht von Ordnern gesprochen. Dann ist es doch noch einfacher wenn die dateien alle identisch sind im Aufbau und nur unterschiedlich ausgefüllt werden: Erstelle eine dieser Datei, die deine Mitarbeiter immer aufrufen müssen, dann ausfüllen, und lass sie diese Datei einfach mit dem jeweiligem Datum wie oben beschrieben im jeweiligen Moantsordner abspeichern, fertig. Die Originaldatei, also die blanko datei, bleibt ja dabei immer erhalten.

So wie Du es vorschlägst, habe ich es früher versucht. Es sind aber leider Mitarbeiter dabei, die mit einem PC nichts anfangen können. Es hat nicht viel gebracht. Ich muss diese Dateien für das ganze Jahr vorgeben. Wenn ich dann für Januar 31 Dateien vorgebe, habe ich immer noch das Problem, das ich jede einzeln umbenennen muss.


« Anzeigeproblem in WordSchnittprogramm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...