Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

FileZilla bricht ständig beim upload ab

Hallo,

also ich bzw. meine Kollegen versuchen nun schon seit ein paar tagen mehrere größere Dateien (100-500mb) auf unseren Webspace zu laden.

Dabei bricht filezilla lt. fehlermeldung die übertragung ab, weil angeblich die verbindung zum server getrennt wurde.

eine der dateien hat er mittlerweile erledigt, also kann es auch nicht am platz liegen, da sollte noch genug da sein.

mir ist aufgefallen das die dateien immer exakt die gleiche größe haben, wenn filezilla den upload stoppt.

da das system ja bisher immer einwandfrei funktioniert hat bin ich mit meinem latein am ende.

habe in den einstellungen den timeout wert auch schon so hoch gesetzt wie es geht, und auch ein wechsel zwischen passiv und aktiv hat nichts gebracht.

kann das an der leitung liegen? vor ein paar wochen hatten wir das schon mal für einen tag, am nächsten ging es wieder ohne probleme

ich hoffe uns kann geholfen werden.

Danke!


Antworten zu FileZilla bricht ständig beim upload ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Welchen Anbieter (Webspace) hast du?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Dabei bricht filezilla lt. fehlermeldung die übertragung ab, weil angeblich die verbindung zum server getrennt wurde.

eine der dateien hat er mittlerweile erledigt, also kann es auch nicht am platz liegen, da sollte noch genug da sein.

mir ist aufgefallen das die dateien immer exakt die gleiche größe haben, wenn filezilla den upload stoppt.
Und da Filezilla 1 Datei hochgeladen hat, alle anderen Uploads der Dateien aber bei/an der gleichen Stelle resp. dem gleichen rechnerischen Gesamtvolumen (alte Datei + entspr. Anteil der neuen Datei) mit dem Upload abbricht ohne Dir eine Fehlermeldung auszuwerfen, bist Du der Meinung, dass "es" am Webspace nicht liegen kann??

Die Logik ist Dir entgangen?? Oder??

Das Maximum des verfügbaren Webspace ist Dir auch unbekannt?? Oder??

der Anbieter ist Vodafone


@PWT:

was biste denn gleich so agressiv?
so wie du dir das denkst kann es ja nicht sein.

folgender ablauf:

ich versuche was hochzuladen (218mb). die datei lädt bis bspw. 116 mb und bricht dann ab.

also lösch ich das unvollständige wieder und versuche eine andere datei mit 244mb. die wird dann hochgeladen.
also kann es nicht am platz liegen, denk ich mal

das gesamtvolumen kennt hier irgendwie keiner, müsste aber so um die 2,5 Tb sein. hatte das mal ausgerechnet als der webspace wirklich voll war. da kam ja dann auch die fehlermeldung das kein platz mehr frei sei.


mittlerweile tut es auch wieder, aber es ist halt nervig wenn sich kunden was ziehen wollen und wir das dann nicht gebacken bekommen

ähnliches hatten wir auch mit dem mailserver. emails konnten nicht mehr versendet werden etc.

die filezilla version ist :

FileZilla Client
----------------

Version:          3.2.4.1

Build information:
  Compiled for:   i586-pc-mingw32msvc
  Compiled on:    x86_64-unknown-linux-gnu
  Build date:     2009-04-27
  Compiled with:  i586-mingw32msvc-gcc (GCC) 4.2.1-sjlj (mingw32-2)
  Compiler flags: -g -O2 -Wall -g -fexceptions

Dependencies:
  wxWidgets:      2.8.10
  GnuTLS:         2.6.4


falls das irgendwie interessant für die helfer sein sollte

nochmal vielen dank!

EDIT:


hab ich ganz vergessen:

letztens ist filezilla dann komplett abgedreht...der ladebalken hat dann wie verrückt geflackert und es ging gar nichts mehr

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe das auch öfters erlebt, daß Filezilla bei großen Dateien Timeout-Fehler produziert.
Das beste wäre wohl, mal ein anderes gutes FTP-Programm zu probieren, gibt ja viele davon.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verwendest du passiven Transfer? Falls nicht, mach das mal.

greez 8)
JoSsiF

Hatte nun Monatelang das selbe Problem.
Alles NAT und passiv/aktiv einstellen hat nix genützt. Nun endlich klappts, dank einer kleinen, unlogischen Einstellung: Die Zeitüberschreitung darf nicht =0 (unbegrenzt) sein, sondern muss ein realer Wert enthalten (>0)... et voilà, das lädt wie geschmiert.
 


« Online FTP ohne AuthentifizierungEigene WoW Gilden homepage erstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!