Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neue grafikkarte ?

hi
ich wollte mir eine neue grafikkarte zum gamen von games wie far cry 2 und crysis etc in der auflösung 1680x1050 zulegen (max 200 euro)

lohnt sich das bei meinem pc, bzw. was müsste ich dann noch neu kaufen ?

AMD
Athlon 64 X2 Dual core 4800+
2 Gb RAM



Antworten zu neue grafikkarte ?:

Welche Grafikkarte hast du jetzt drin?
Welches Netzteil hast du drin?
Ist dein System ein AM2 oder 939 Sockel?
Windows XP oder Vista?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei crysis und farcry2 ists nicht so schlimm, da wäre die schnellste CPU unter high details dx10 nur 1-2FPS schneller als dein 4800+

am wichtigsten ist hier die GPU. allerdings muss dein netzteil auch ausreichend dimensioniert sein. welches hast du genau ?
 
EDIT : muss mich korrigieren, hatte leider einen etwas älteren test angeschaut, wo eine 2900XT zum einsatz kam. die deckelt natürlich stark ab.

deine CPU sollte auch aufgestockt werden

« Letzte Änderung: 05.08.09, 20:00:06 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also netzteil FSP350-60MDN(R)
ich hab vista  :-X
als grafikkarte hab ich ne geforce 7600GT
keine ahnung was ich für nen sockel habe  ???
wo kann ich das nachgucken ?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also wieder mal ein medion rechner

mit 19.5A ist das netzteil leider etwas zu schwach für highend karten
da sollte schon mal ein neues her. für 40€ gibts das Corsair CX400, würde schonmal passen

schau mal nach welches mainboard du hast. geht am einfachsten mit CPU-Z
http://www.cpu-z.de/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein asus m2n-te mainboard
ne ist ein targa pc  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

typisches problem bei OEM boards. ich finde zum M2N-TE absolut keine infos zum CPU-support. da wird man wohl unter umständen bei Targa anfragen müssen.

EDIT: aber wie mir scheint würde ein 6000+EE sogar gehen
http://www.tweakpc.de/forum/cpus-und-mainboards-allgemein/55389-pc-startet-nicht-nach-cpu-wechsel.html

in welchen detailstufen möchtest du denn überhaupt spielen ? alles auf maximum, oder würde medium reichen ? 

« Letzte Änderung: 05.08.09, 20:46:01 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also ich wollt schon mit einem ziemlich hohen detaillevel
zocken

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde was sparen und gleich richtig aufrüsten. Du brauchst auch mehr RAM.

Für Crysis in der Auflösung und hohen Details braucht du schon ne richtig gute Graka. Also mind. eine ATI4870 oder GTX260. Dazu käme dann eine neue CPU (am besten Quad) ein neues Netzteil mit 450W (z.B. Corsair HX450) und 2GB RAM (ab 15€). Allerdings unterstützt dein Board wahrscheinlich keine Quads, Also wäre noch ein neues Board fällig (ca. 60-70€). 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der prozessor wieviel Ghz sollte der haben ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also wie gesagt, ein X2 6000+ wird nicht richtig erkannt, läuft aber scheinbar stabil (wie im link gezeigt)
http://www.tweakpc.de/forum/cpus-und-mainboards-allgemein/55389-pc-startet-nicht-nach-cpu-wechsel.html

der würde dir in den beiden games schon mal einen guten leistungsschub geben (auf high in 1280x1024 etwa 8-10 FPS mehr)

dann würde ich es wie folgt machen

AMD Athlon 64 X2 6000+ EE 2x3.1GHZ
   -> Arctic Cooling Alpine 64 PWM
PowerColor 4850 Play 512MB
Corsair CX400

gesamt 199€ @hoh.de

wäre das beste was du noch rausholen könntest. allerdings gibt es keine garantie, dass die CPU korrekt läuft

 

Zitat
Für Crysis in der Auflösung und hohen Details braucht du schon ne richtig gute Graka. Also mind. eine ATI4870 oder GTX260
unter DX10 vielleicht, nicht aber DX9

würde aber auch bisl mehr sparen und ein neues board+CPU nehmen
    
« Letzte Änderung: 05.08.09, 21:04:14 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn die cpu nicht läuft was müsste ich dann machen ?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn sie nicht läuft, dann hat man eben pech gehabt. für das M2N "targa edition" gibt es kein bios update

bei dem X2 6000 mit altem 90nm verfahren gehts ja laut link, ob das bei dem 65nm brisbane auch geht, ist eine gute frage. wie gesagt man kann nichts garantieren.

du könntest aber auch erst netzteil+graka kaufen und später wenn du wieder etwas geld hast ein neues board+CPU

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was gäbe es denn noch für alternativen zur  PowerColor 4850 Play 512MB und wieviel watt bräuchten die minimal?

« Letzte Änderung: 05.08.09, 21:16:31 von Mowe95 »

Natürlich könnte man einiges machen...
aber ob es sich auszahlt...

2GB unter vista sind auch etwas wenig.. da könnten mehr auch nicht schaden..
eine stärkere cpu wäre nicht schlecht, würde aber dafür keine geld raus schmeißen
würde mir ne stärkere gpu (grafikkarte) holen ala 4830 oder ähnlichem und fertig. (vielleicht noch 1gb ram dazu)

den rest vom geld würde ich sparen...
auf ein komplett neues system..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also aus eigener Erfahrung läuft Crysis mit 2GB Ram mehr schlecht als Recht. Bei mir war ein Ram Riegel defekt... und solang musste ich mit 2GB auskommen was nicht immer hinhaute...besonders auch bei GTA IV merkt man das sofort. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wegen netzteil: braucht nur die PowerColor 4850 Play 512MB
450 watt oder sollte das netztetil 450 watt insgesammt an leistung bringen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

450Watt gesamt reichen dicke für das gesamte System.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann danke an alle


« Tastatur anscheinend verstellt - "Dauer-STRG"Pc geht nicht mehr an (im inneren leuchtet beim anmachen ein kleines rotes Licht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...