Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer bootet nicht mehr !

Problem: Seit gestern bootet mein PC nicht. Davor war ich einen Monat lang nicht da. Beim ersten Hochfahren
 komme ich bis nach dem Windows Logo und danach ist das System schlagartig aus. Danach versucht es immer wieder selbst zu starten doch geht nach 1er Sekunde sofort wieder aus und versucht es wieder.

Ich bin total hilflos. Weiß jemand Rat? Hab schon alles freigesaugt            
Installiertes Betriebssystem: Windows 10



Antworten zu Computer bootet nicht mehr !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du das Windows Logo zu sehen bekommst versuche im Abgesichertem Modus zu starten und mache eine Systemwiederherstellung auf Tag wo alles noch OK war, oder refresche das System-

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Meine Vermutung: Trotz freisaugens hört sich das ganze doch sehr nach einem Hitzproblem an. Es könnte möglich sein, dass du neue Wärmeleitpaste auf den Prozessor auftragen musst.

Da er bei den nachfolgenden Boot-Vorgängen schon nach einer Sekunde wieder ausgeht, kann zum Beispiel die Festplatte ausgeschlossen werden. Diese wird in der Regel erst während des Prompts erkannt.

Eine weitere Möglichkeit wäre ein Fehler an der Grafikkarte oder am Speicher. Prüfe einfach mal die installierten Riegel, in dem du einen nach dem anderen herausziehst und dann jeweils nur mit einem Riegel zu starten versuchst. Läuft er dann normal an, so ist einer defekt.

Viel Erfolg!

Gruß Martin

Hallo,

Also ich habe das mit den Riegeln gemacht. Daran scheint es nicht zu liegen.

Die CPU Temp ist es würde ich sagen auch nicht. Im Bios wird da nach mehrmaligen Bootversuchen 37 ° angezeigt- Restsystem ebenso.

Das komische ist halt.. Manchmal kommt es bis zur Systemreperatur von Windows, manchmal bis zu meinem Windows Profil wo es dann beim einloggen ausgeht und manchmal braucht er gleich am Anfang 2-3 Anläufe und überhaupt zu starten.

Habt ihr noch Ideen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ins BIOS kommst Du - geht der Pc dann auch gleich wieder aus?
Wenn Du mehrere Minuten im BIOS bist - Lüfter von CPU und Netzteil laufen?
Festplatte läuft?
Grafik-Lüfter? läuft?

Genau ins Bios komme ich. Da kann ich auch ein paar Minuten bleiben bevor der PC wieder ausgeht.
Die Grafikkarte macht nicht den Anschein defekt zu sein. CPU Temp wie erwähnt auch normal meiner Meinung nach.

Ob die Festplatten laufen weiß ich nicht. wo kann ich das nachschauen im BIOS?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Lüfter von CPU und Netzteil laufen?
Festplatte läuft?
Grafik-Lüfter? läuft?
Lüfter von CPU und Netzteil - laufen die? - sehen/hören.
Lüfter auf Grafikkarte - wenn vorhanden -läuft er? hören/sehen.
Festplatte - eher hörbares summen(hoffentlich nicht sehr laut) sichtbar - vielleicht am flackern der LED am PC
Bitte beantworten.
Mein Gedanke ist ein Abschalten des Netzteils - Ursache noch unbekannt.
Noch was - auf deinem Motherboard -gibt es da eine LED - die leuchtet? wenn ja - geht sie aus oder ändert die Farbe?
« Letzte Änderung: 17.03.16, 18:58:03 von Berbo »

Lüfter von CPU und Graka laufen. Status LED leuchtet...dürfte ja wohl heißen, dass die Festplatten gehen, oder?

Ich habs eben geschafft im abgesicherten Modus zu starten, jedoch habe ich keine Systemwiederherstellungspunkte :(

Auf dem Motherboard leuchtet während des Betriebs kein Lämpchen

Beim starten leuchten 4 Lämpchen neben den RAM Slots grün und orange bis das Boot Logo weg ist

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also es könnte durchaus am Netzteil liegen, dass bekommst Du aber nur raus, wenn du es mit einem anderen Netzteil gegenprüfst. Alternativ könnte es dennoch die Grafikkarte sein.

Ich hatte einmal ein ähnliches Problem, wobei ich am Ende sogar mehrere Versuche benötigt hatte, um den Rechner zu starten. Dabei habe ich dann das Netzteil getauscht und das Problem bestand weiter. Erst nach dem Einbau einer Ersatzkarte lief die Maschine wieder flüssig.

Am Ende könnte es auch das Bord sein. Vielleicht ist einfach nur ein ElKo durchgebrannt. Leider wird sich dies nur sehr schwer festellen lassen, wenn due nicht die Möglichkeit hast, die Komponenten an einem anderen System zu prüfen.

Gruß Martin

Danke für die Antwort erstmal.

Ich habe grade wieder diverse Sachen an und ausgesteckt und rumprobiert. Jetzt bin soweit, dass ich seit ca 20 Minuten mein Betriebssystem zurücksetze ohne dass der PC abgestürzt ist. Könnte ja daran liegen, dass ein Update was zerfetzt hat oder? Ich halte euch auf dem Laufenden

Nun..zu früh gefreut. Die Systembereinigung hat mittendrin aufgehört und neugestartet. Nun kann ich das wieso auch immer nicht nochmal starten... Bei jedem Start komme ich ins Fenster wo ich auswählen soll, wie es weitergehen soll aber egal was ich mache... der PC startet neu und ich lande wieder bei der Windows Starthilfe.

SOS [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geht der Computer jetzt immer noch einfach aus oder läuft er nun stabil?

Wenn nicht, folgende Idee:

Bau sowohl das Netzteil das auch alle Festplatten und die Grafikkarte aus. Ideal wäre es, wenn du die Möglichkeit hättest, ein Test-Netzteil und eine Test-Grafikkarte zu bekommen. Diese müssen auch gar nicht deinen Anforderungen entsprechen.

Solltest du also eine Test Graka haben, dann schau, ob dein System mit Ihr funktioniert. Wenn nicht dann schließße das Netzteil an. sollte es dann immer noch nicht laufen, hat den Mainboard wahrscheinlich einen Schaden.

Mehr kann ich dir in dieser Situation auch nicht raten.

Gruß Martin

Es scheint irgendwie ein Software Fehler zu sein glaube ich... Als ich windows neuinstallier hatte, lief alles gut, bis ich alle Treiber installierte.
Dann habe ich eine Systemwiederherstellung versucht, doch dauert diese einfach ewig und es passiert nix, der PC stürzt aber nicht ab. Also habe ich versucht Windows auf die zweite Festplatte zu installieren, jedoch schmiert der PC dort bei der Installation ab. Das Problem, dass er beim Starten 3-4 Anläufe ( wie ein Auto) braucht um anzugehen, besteht auch noch.

Leider habe ich keine Ersatzhardware zum probieren, was meine Lage erschwert. Wieso bist du der Meinung es könnte die Grafikkarte sein?

Achja, vergessen zu schreiben.

Im abgesicherten Modus läuft er ohne auszugehen....Jedoch dort auch keine Systemwiederherstellung möglich

Update:

Es scheint ein Problem mit der Netzwerkkarte zu sein.

Heute morgen Windows neuinstalliert und Treiber aktualisiert. Bei den Netzwerktreibern ist der PC abgeschmiert und ich konnte das System auch nicht wiederherstellen.

Bei der zweiten Neuinstallation habe ich nun die Netzwerkkarte ausgesteckt. Nun bleibt halt die Frage offen ob es wirklich an der Karte liegt und wenn ja, wie ich denn die Treiber installieren soll

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

um deine Frage zu beantworten: Ich hatte einmal ein sehr sehr ähnliches Problem, bei dem es an der Grafikkarte lag. Doch anscheinend hast du den fehler nun eingegerenzt.

Frage: Benötigt deine Karte unter allen Umständen einen separaten Treiber, oder erkennt das Betriebssystem diese auch automatisch?

Meinst du meine Netzwerkkarte?

Nachdem ich die Mainboard Treiber installiere, wird Sie erkannt, jedoch scheint Sie nicht ganz richtig zu funktionieren, da alle paar Minuten mal die Verbindung kurz abbricht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, dann brauchst du wahrscheinlich den Treiber. Hast du mal geschaut ob es neue Version gibt?


« tastaturbeleuchtungWindows 7: HP Photosmrt C5280 All - in -One druckt nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...