Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 10

Hallo,
habe letztes Update 1903 eingespielt und seitdem funktioniert
"Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten" nicht mehr.
Woran kann das liegen?



Antworten zu Windows 10:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe im Internet leider bis dato keine Antwort gefunden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist mir bekannt - leide kein Erfolg!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Ubi55!
Wie kommst du auf die Idee, dass diese Option nicht funktioniert? In welchem Zusammenhang steht dies ? Musst schon mehr Angaben zum Netzwerk machen und erklären in welchem Zusammenhang, bzw. bei welcher Option du meinst, dass diese Option nicht funktioniert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich auf "Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten" umschalte, wird automatisch wieder auf "Kennwortgeschütztes Freigeben einschalten" gesetzt.
Mein Netzwerk besteht aus zwei PCs - von einem funktioniert der Zugriff und das "Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten". Ich habe soweit alles versucht, leider ohne Erfolg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, muss aber weiter fragen. Du stellst die Verbindung zwischen den PC ohne PW her? Von A auf B kannst du zugreifen und es ist alles OK. Wenn du nun von B auf A zugreifen willst, wird welche Fehlermeldung ausgegeben? Kannst du den PC A im Netzwerk sehen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

a) Verbindung ohne PW
b) von A auf B kann ich zugreifen
c) Zugriff B auf A - wird Benutzer und KW abgefragt
d) kann im Netz A und B sehen

Danke vorerst!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider immer noch nicht zustande gebracht-
Meine Einstellungen für die zwei PCs:
Netzwerk: privat
IP-Einstellungen: automatisch (DHCP)
Arbeitsgruppe: Workgroup
PC1: erweiterte Freigabeeinstellungen - alle Netzwerke - kennwortgeschütztes freigeben - wurde ausgeschaltet (Kein PW)
PC2: erweiterte Freigabeeinstellungen - kennwortgeschütztes freigeben kann nicht aktiviert werden????

Im Netzwerk sind beide PCS ersichtlich und mit ping erreichbar!

Mein Latein ist zu Ende!
Vielleicht kann jemand mir bitte weiterhelfen?

LG Ubi5

Welche "anderen Benutzer" sollen denn auf die Daten zugreifen können, daß du diese Manipulation realisierst?

Bist du in der Situation, in der du Änderungen im Netzwerk- und Freigabecenter / Erweiterte Freigabeeinstellungen (alle Netzwerke / Kennwortgeschütztes Freigeben) vornimmst als Administrator in diesem System angemeldet?

Springt die Einstellung bereits zurück
bevor du die Änderungen abschließt mit dem Button "Änderungen speichern"
(markiert mit diesem Admin-Icon:  )
Bei mir funktioniert das problemlos.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zuerst möchte ich festhalten, dass vor dem Update 1903 das Netzwerk funktioniert hat. Die erste Frage bezüglich "andere Nutzer" verstehe ich nicht. Selbstverständlich bin ich als Administrator im System angemeldet.
Die Einstellung springt nicht sofort zurück, sondern die Auswahl wird nicht gespeichert.
Am PC1 funktioniert es auch - Windows 10 Home
PC2 - Windows 10 pro

LG Ubi5

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Folgender Netzwerkfehler erfolgt -

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die beiden PCs sind im Netzwerk jeweils ersichtlich, leider kein Zugriff!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du es mal mit dem M-S Konto versucht .
Manche Dinge gehen seltsamerweise nur damit ...
HCK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe kein M-S Konto, möchte auch keines anlegen. Wie schon mitgeteilt sehe ich auf beiden PCs über Netzwerkverbindung die PCs. Mir ist aufgefallen, dass auf den jeweiligen PC über das Netzwerk wohl die Festplatten sowie die Ordner ersichtlich sind, aber leider auch kein Zugriff. Kann das vielleicht am Access point liegen? (Netgear R7000)?
Alles wie verhext!

LG Ubi5

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..da ist ein Kennwort gesetzt worden und das macht kein System von selbst.
Ansonsten würde ich es neu installieren, etwas Zeit aber dann gut.

Kann das vielleicht am Access point liegen? (Netgear R7000)?

Auf jeden Fall NEIN - der ist ja nur ein "Mittler" (Übertrager)

Ein Inplace-Upgrade des Windows-10 wurde schon durchgeführt?
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Inplace_Upgrade_Windows_10_schnell_reparieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Info
Habe in der Zwischenzeit beide PC zurück-gesichert. Das Problem "Kennwortgeschützes freigeben" ist immer noch vorhanden - funktioniert also seit 2018 - Update 1803 oder 1809 nicht mehr. Wenn diese Problem behoben ist, sollte meines Erachtens der Datenaustausch wieder funktionieren. Leider habe ich bis dato noch keine ausreichende Beschreibung für dieses Problem gefunden.
Vielleicht weiß jemand eine Hilfestellung - Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du mußt schon ein Betriebssystem verwenden, daß dich nicht so bevormundet. Sprich: Linux installieren und darin einen samba server. Den kannst du auch so konfigurieren daß die ganze Welt ohne Username geschweige Paßwort Eintipperei auf 'deine'  Freigaben kommt. Guest Login nennt sich das und das funktioniert auch problem- und gängelfrei ganz im Gegensatz zum Deppen-Betriebssystem Windows.


Letzeres erlaubt dir in aktuellen Versionen nicht mal mehr den Zugriff auf Linux-Samba-Server ohne Registry-Eingriffe! Lies da https://support.microsoft.com/fi-fi/help/4046019/guest-access-in-smb2-disabled-by-default-in-windows-10-and-windows-ser

Gruß Giftpilz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Darf mitteilen - ich habe es geschafft - das Netzwerk funktioniert wieder einwandfrei. Mit "netplwiz" die Benutzerkonten aufrufen, Benutzerkonto Gast zuerst aktivieren dann hat es funktioniert.
Danke für alle Beiträge!

Dann war der Erfolg also ein zufälliger als Begleiteffekt davon:
Netplwiz Windows 10 Automatisch anmelden
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Netplwiz_Windows_10_Automatisch_anmelden

Auf "Windows automatisch anmelden" war deine Fragestellung vom 20.06. doch nicht bezogen.   ::)


« PowerShell - Alias Exportieren?Windows 10 pro für Windows Vista ersetzt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!