Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Windows 98SE auf neuem Pc

Hab meinen Kids einen neuen Duron 2500,512 MB DDR-Ram, 4oGB Festplatte mit DVD, aber ohne Betriebssystem gekauft. Vom XP haben wir nur eine OEM- Version,deshalb hab ich Win 98SE als Vollversion draufgezogen. (Der PC wird nur zum Spielen benutzt.)Danach die Treiber für Grafikkarte, Sound etc.Alles lief bestens.Bis mein Sohn dann seine geliebten Simulationen (z.b.Anno 1503 und andere, neuere Spiele) spielen wollte.Entweder wird die Anwendung aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen oder das Bild friert ein, oder das Spiel läßt sich garnicht starten. Heut abend haben wir aber festgestellt, dass "alte" Spiele,wie die Völker 1, zu spielen sind. Mag es am Win98 SE liegen?
Danke im Vorraus Kolbin



Antworten zu Win98: Windows 98SE auf neuem Pc:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Tach auch !

Welche Grafikkarte ist denn installiert ?
Womöglich ist es eine Onboardgrafikkarte, dann gehen die neuen spiele eben nicht. Vielleicht ist sollte man auch directx aktualisieren.

Direct X ist auf 8,1 upgedatet und die Grafikkarte hat u.a. 128-Bit-3D Architektur und Auflösungen bis 1920 x 1440. Laufen neue Spiele nie bei on-board- Karten. Simulationen sind ja nicht so aufwendig. Merci Reni


« PC: Castle StrikeGothic 2 Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...