Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Win 98SE USB Erkennung

Hallo Leutz,
folgendes Problem ein Rechner mit zwei USB 1.1 Anschlüssen. Die eine Buchse läuft einwantutig ich stecke meine Eumex daran und es läuft und der Scanner auch. Bei der zweiten Buchse war vorher eine andere Eumex dran. Diese Dose kann ich jetzt nicht mehr verwenden. Kann ich irgendwo ansehen welche USB Buchsen von Welcher Hardware belegt ist? Die Eumex die vorher dran war ist bei einem Stromschlag kaputt gegangen, ich denke aber mal das die USB Buchse nichts abbekommen hat.



Antworten zu Win98: Win 98SE USB Erkennung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich würde mal das ganze USB im Gerätemanager deinstallieren und mit einem Neustart wieder neu erkennen lassen.

geht das nicht vielleicht anders?


« Win XP: Namen und Adresse automatisch eintragenWinXP: Link in mirc angeklickt - Wurm? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...