Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Grafikkarte ATI Radeon 9600 ruckelt bei RCT 3

so, da ich ja im anderen Forum keine Antwort erhalten habe, denke war wohl das falsche, hoffe ich hier Hilfe zu finden.. :-\



seit einiger Zeit läuft meine Graka bei dem Game Rollercoaster Tycoon 3 so ruckelig.  >:( Was kann das sein, müsste ich eventuell einen neuen Treiber für die Karte installieren? Ich muss sagen, am Anfang lief sie gut, zwar auch mit ein paar Rucklern, aber damit konnte ich leben. Aber jetzt ist das wirklich schlimm geworden.....kann mir da jemand was genaueres drüber sagen  ???...........mein Rechner hat einen 512er Arbeitsspeicher, Grafikkarte ATI Radeon 9600 XT wie schon erwähnt und einen AMD Athlon Prozessor 3200+ ........oder wäre es ratsam noch eine 256er Speicher einzubauen, damit die Leistungen optimal laufen, auch Hintergrundanwendungen habe ich geschlossen.....was merkwürdig ist, wenn ich eine Datenträgerfragmentieren durchführe, läuft die Karte bisschen besser.....hoffe mir kann einer als unwissendes Weib was dazu sagen ,darüber wäre ich sehr dankbar.  :D

Gruss
Aradis



Antworten zu Grafikkarte ATI Radeon 9600 ruckelt bei RCT 3:

mit 512 ram zusätzlich würd ich gar nicht anfangen, wenn schon 512 dazu. außerdem mal treiber neu installieren.

in was für ner auflösung und mit welchen details spielst du denn?

im Game selber mit 1024 x 768 und 32 mb

du meist 32 bit, oder? reduzier mal die auflösung auf 800x600!

ja genau 32 Bit,hab mich verschrieben........wie sowenig Auflösung nur,da macht das Zocken ja gar keinen Fun mehr.......was ich aber auch vermute, das ich mir nen  Virus eingefangen habe, weil mein Scanner was entdeckt hat aber es nicht identifizieren kann trotz Update  :-\ Komisch ist, mein Freund hat genau denselben Rechner wie ich (hatten wir uns zusammen bestellt) da ist genau die selbe Grafka drin wie ich sie habe und er zockt auch RCT3 und da läuft es wie geschmiert hin und wieder auch die leichten Rucklern aber ansonsten alles okl..........was anderes kann ich mir jetzt nicht mehr vorstellen als einen Virus......ich mach mal eine komplette Neuinstallation auf meinem Rechner, das heisst für mich wieder Format c  :'( ......hoffe dannach funzt alles wieder

ich würd zuerst mal die treiber komplett runter werfen, mir ad-aware runter laden (das beste anti-viren programm) und drüber laufen lassen udn dann nochmal probieren!

ja stimmt das ein gutes Programm.....hab meine Festplatte nochmal formatiert und alles nochmal neu draufgepackt.........die Spielstände hatte ich natürlich gespeichert.......und was mir aufgefallen ist, wenn ich die Parks zu voll mache dann ist das mit der Grafik so.........hab jetzt einen neuen angefangen, und siehe da die Karte läuft wie ein geölter Blitz so wie ich es gewohnt bin....jetzt macht das Achterbahnfahren auch wieder Spass........also weiss ich in Zukunft, das ich den nicht mehr so vollpacken soll und wenn dann nur mit mehr Speicher.....

dann hört sich das ganze aber nach einem problem mit dem arbeitsspeicher an. wieviel virtuellen speicher hast du windows freigegeben?

du meinst die Auslagerungsdatei, da hab ich 1200 mb freigegeben.....ich wollte nicht das maximale Volumen davon ausnutzen, weiss ja net, was das für Auswirkungen hat, ich darf bis 1536 mb nutzen oder soll ich die gesamten Mbs nehmen?

also normal sollen die auslagerungsdateien den doppelten platz des arbeitsspeichers betragen, passt ja fast.

übrigens hat hier einer ein ähnliches problem, ich guck mal ob ich den tread finde!


« Geldprobleme Bei Gta SAGta »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!