Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hi Leidensgenossen !!!

Gleiches Prob : in unregelmäßigen Abständen friert das Bild ein, ein Dauerbrummton im HS und ....RESET !!!

Treiber
& co aktualisiert, erneuert und was nicht alles, nix geht.

Hab den Rechner zerlegt, gesäubert (was da nicht alles drin is^^) und alle Geräte, die ich nicht für GW brauche rausgehauen (DVD-LW , 
CD-Brenner, Soundkarte, 2th Festplatte, USB-Hub usw.)...und siehe da, GW läuft 5 Tage problemlos ....leider nur 5 Tage!!!  :(

würde mich über eine Lösung endlos freuen, da ich nicht weiß wie lange der Rechner meine Wutattacken noch überlebt...

Bei mir das gleiche Problem hab extra ne neue Graka. gekauft aber leider umsonst.Und so wie es hier aussieht
gibt es auch keine Hilfe bei COMPUTERHILFEN.DE

Super na dann komm ich mal noch mit dazu.... ():-)
Ich hab auch das Problem das bei mir Guild Wars abstürzt mehr oder weniger, eigendlich ist es ehr das Internet... Ich muss dazu sagen ich habe Modem, aber bis vor 3 Monaten ging alles einwandfrei. Ich habe alles Mögliche und Unmögliche aus Probiert und bin schließlich auf den Entschluss gekommen, das meine süße Firewall damit spielt, sie lässt mich nicht GW spielen und das finde ich einfach nur sch... aber ohne möchte ich auch nicht spielen. Also, habe ich sie neuinstalliert, weil früher es ja auch geklappt hat, aber es hat sich nichts geändert...  :-\ :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Hat jemand ne Idee was ich nochmachen kann??? ??? ???

LG PolliMaus

Wie kommt ihr den alle darauf , dass es am PC liegt?

Vielleciht liegt es viel mehr am Server!

Eine Frage noch ist euere Internetverbindung dannach weg?

Wie kommt ihr den alle darauf , dass es am PC liegt?

Vielleciht liegt es viel mehr am Server!

Eine Frage noch ist euere Internetverbindung dannach weg?



Zu diesem Entschluss bin ich inzwischen auch gekommen, da GW bis vor ca. 3 Monaten bei mir ohne Probleme gelaufen ist. Ich gehe mal davon aus, daß irgend ein Update von GW dieses Problem mitgebracht hat!

Bei mir friert in unregelmäßigen Abständen (5 min - 4 H) das Bild ein, und nur noch RESET hilft da raus.

Die Internetverbindung steht vorher und auch nach dem Neustart wie ne 1 !

Hi! also hatte ja selber diese ganzen Probleme.
Bei mir geht jetzt alles wieder, seitdem ich neue Treiber für mein Mainboard runtergeladen und installiert habe.Vielleicht hilft das ja auch jemanden weiter!

vllt. liegt es daran, dass der pc zu warm wird dann beendet windows nämlich das laufende programm sofort,aber dann müsste vorher ein kurzes und leises piepsen kommen,(wenn man die windows-sounds eingestellt hat)

Also ich habe auch das Problem! Ich habe mir einen neuen Rechner zugelegt aber ich denke nicht das da das Problem liegt .... Er hat folgendes drin:

CPU: Core 2 Quad QX6700 4x2.66 Ghz
Mainboard: EVGA nForce 680i SLI
Ram: 2048MB DDR2 Corsair
Grafikkarten: 2 x NVIDIA GeForce 8800 GTS
Sound: On Board

Also an der Hardware kann es eigentlich nicht liegen.
Wie schon beschrieben wurde, läuft Guild-Wars maximal 2 Stunden durch dann friert das Bild ein und es hilft nur der Resetknopf. Es wäre echt super wenn uns dazu einer helfen könnte :/

Jaaaa... mein GW funkt wieder...
wenn ihr euch anmeldet ist unten so eine süße kleine Kugel da drückt ihr drauf und deaktiviert es einfach und dann hat es zumindestens bei mir wieder geklappt, seitdem kann ich wieder GW zocken und das ist einfach mal nur HAMMER :):)[love][love][love][love]8)8)8)8)():-)():-)():-)():-):-*:-*:-*:-*;D;D;D;D:D:D:D:D:):):):):):):);););););););D;D;D;D;D;D;D *FREU* *FREU* *FREU* *FREU*
hihi... ich hoffe bei euch ist es das selbe Problem bei genaueren Fragen nochmal ins Forum stellen, antworte gewiss  :P:P

Danke für deine Hilfe :) Nur leider passiert nix wenn ich auf die Kugel drücke :/ könntest du mir das genauer erklären :) danke schonmal !!!!

Hallo Leute,

ich hatte dasselbe Problem. Habe alles neu gemacht, Betriebssystem, Speicher gewechselt, Grafikkarte gewechselt, Treiber hin und her installaliert. Hat alles nichts geholfen, bis ich folgendes gemacht habe.

Meine Grafikkarte braucht einen separaten Stromanschluss. Habe also, aus Spaß, den Stromstecker gewechselt auf einen die direkt vom Netzteil kommt. Siehe da, es funktioniert alles ohne Probleme!!!!! ;D

Anscheinend hatte der andere Stromstecker einen Wackler oder keine Ahnung was. Auf jeden Fall klappt das jetzt.

Hoffe das hilft einigen weiter. Viel Spaß noch!!

Gruß, JTK

 

Ich habe mich mal bei NC erkundigt, dort ist das Problem bekannt und Sie arbeiten an der Lösung.

Das Prob beschrieben Sie folgendermasen:

Derzeit kann es durch den Code bei Guild Wars zu Interlace- Fehlern kommen !!!

Ja man das gleiche problem habe ich auch...
mal sezt er gra.....treiber zurück ma geht der bildschirm aus usw eig. alles was man oben scho gelese hat... hab au sch pc geplättet (3-4 mal) alles hilft nix-.- selbst defragmentieren vrensuche usw-.- PLS HELP ICH WILL MIT MEI GILDE ZOCKEN!!!!!!!!!!!!! :'(

Ich habe viele Lösungen für dieses Problem, weil es auch viele Ursachen dafür geben kann.

Problem 1: Der sogenannte Stop-Fehler
Ein Stop-Fehler wird durch ein Programm das mit Windows konkurriert ausgelöst.

Lösung: Start--- Ausführen--- und gebt msconfig ein.
Nun geht ihr auf Systemstart und deaktiviert immer ein Programm und spielt GW.
Falls es Probleme geben sollte ist es dieses Programm nicht.
Falls GW so c.a 5 Stunden laufen sollte ist es das Programm, welches mit Windows konkurriert.
Lasst dieses deinstallieren oder entfertn es falls es eine anschließbare Hardware ist. (wendet euch an den Hersteller)

Problem 2 Defragmentierung

Das haüfigste aller Probleme ist die Defragmentierung.
Falls euer GW-Spiel langsam läuft und oft hängt liegt es an der Ordnung eures Computers da er dann nicht schnell und viele Sachen finden kann.

Lösung: Start---Alle Programme---Zubehör---Systemprogramme---"Deafragmentierung"

Startet die Defragmentierung
Eine Defragmentierung ordnet die Programme so das Windows sie schnell und gezielt finden kann und somit der Computer besser laüft.
Bei vielen sind die "Lags" das Problem.
Wenn sich zu viele stauen kann Windows das Programm nicht mehr richtig abspielen und wie ihr wisst beendet Windows automatisch den Computer um diesen Fehler zu beheeben und um sich vor schwehrwiegenden Fehlern zu schützen.

Problem 3 Updates

Wie viele wissen bringt A-Net immer mehr Updates für GW heraus und die Fehler des Spieles erhöhen sich.
Bei wenigen ist dies der Fall denn, sehr wenige Acc sind davon betroffen. (Vll 5 von 1000)

Lösung: -------

Hierbei könnt ihr nichts machen,denn wir schon gesagt A-Net arbeitet an diesem Problem.

Es könnte aber auch sein dass mit den Updates wieder andere Programme mit Windows konkurrieren.
Falls dies der Fall ist probiert Lösung 2 aus.

So damit hier nicht weiter leute posten muss man einfach nur sagen ES LIEGT NICHT AN EUCH... es kann nicht sein das der selbe fehler bei so vielen leuten ist deswegen müsst ihr davon ausgehn, dass die typen bei guildwars scheiße gebaut haben... d.h. mann muss ja oft dateien downloaden (ist bei mir zumindest so) vllt ist eine der dateien verbugget oder sonst irgentwas und ruft deswegen einen schweren fehler in gw vor.... falls es das wirklich sein sollte (was sehr wahrscheinlich ist) müsst ihr warten bis die das nächste mal "patchen" vllt behebt das das problem... falls es danach immer noch da ist einfach mal hier gucken bzw. was schreiben: http://www.guildwars.com/support/


« PC: Suche Sniper MauspadWindows 7: ungewöhnlicher Ping »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!