Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: kosten bezäglich itunes store und "spionage"

hey ho....
ich hab mich jetzt mal bei itunes store registriert inkl. bankdaten abgegeben und dem ganzen kram, weil ich mir die cd cover in mein itunes laden will. jetzt treten für mich folgende fragen auf:
1.wie lade ich so ein cover in die mediathek?
2.kostet mich das was
3.angenommen man hätte mp3´s auf der platte bzw. in der mediathek, die man von "freunden" bekommen hat, isses dann riskant sich bei itunes zu registrieren, oder prüfen die da nix nach?:-)

ich bedanke mich schonmal für eure hilfe


Antworten zu Mac OS X: kosten bezäglich itunes store und "spionage":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die iTunes Songs sind kostenpflichtig, kommen aber bereits mit Covers.
Hier einige Möglichkeiten Cover Art zu laden für Deine Tracks ohne Covers.
Zur Frage 3: Warum sollten sie? Sie haben weder das Marktmonopol noch die Berechtigung dazu? Wenn Du das nach Hause telefonieren unterdrücken/kontrollieren willst, lade Dir Little Snitch


« Vergleichbares Programm zu "Magix Music cleaning lab"statt Desktop Ordner Bild anzeigen lassen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!