Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

iPod/iTunes: ipod und pc-daten loeschen

Mahlzeit Ihr Lieben,
erstmal moechte ich mich entschuldigen, falls ich in der falschen rubrik gelandet bin, aber ich konnte keine hilfreichen eintraege unter apple finden und ich habe ja auch einen pc und einen neuen ipod 80gb.
so nun ueberspiele ich seit tagen meine musik( also cds-nicht was aus dem netz geladen oder irgendwo im internet gegauft).
also ich spiele die cd in die mediathek in itunes auf den rechner, dann auf den ipod.fertig. jetzt will ich die cd vom rechner wieder loeschen. wenn ich dann den ipod wieder anschliesse, loescht er die sachen auch wieder einfach so vom ipod.jetzt habe ich schon 30gb auf dem ipod-das gleiche ist auch auf dem rechner, der jetzt voll ist. wenn ich die die sachen aus der mediathek loeschen, gehen exakt die gleichen songs auf dem ipod floeten!!! wie kriege ich meinen rechner  wieder leer?die songs sollen aber auf dem ipod bleiben. ich dachte ja, ich stoepsele den ipod einfach ab...geht auch nicht, beim naechsten anschliessen, loescht er dann alles. er steht aber nicht auf automatisch synchronisieren!

ach ja und die ipod hilfe im netz koennt ihr vergessen.
hilfe!? 


Antworten zu iPod/iTunes: ipod und pc-daten loeschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Goode

Also der Ipod ist schonmal lder erste schrit zum iMac *g*

nen würd ich dir echtmal empfehlen dir nen Mac anzuschaffen.

Naja zu deiner Frage !

Also dein iPod syncroniesiert ja ständig immer alles mit iTunes.
Das heißt wenn du den Namen von einem Lied veränderst oder so dann verändert er den auch sofort wieder wenn du den iod anschließt auf dem iPod. So wenn du jetzt Musik in iTunes wegschmeoißt, nimmt er die Musik logischerweise auch wieder vom iPod. Um das zu verhindern stellst du einfach in iTunes bei der Ipod übersicht unten (Musik Manuel verwalten ein)

So jetzt syncronisiert er nicht mehr automatisch mit all deinen Musiktittel aber dafür schmeißt er auch nichts mehr weg.
Per Drag und Drob kannst du jetzt Musik auf den iPod ziehen.

Ich würde mir an deiner Stelle einfach eine kleine Festplatte kaufen die den Speicher deines Computer erweitert. SO kannst du dan nauch immer am Computer die Musik hören die du auch auf dem iPod hast. ! Die kosten heut zu Tage ja fast nichts mehr.

Ich habe auch eine externe 250GB Festplatte an meinem Computer angeschlossen. Die hat auch nur 100 E gekostet.


Wenn du dir keine Festpaltt kaufen willst dan kannst du auch über den Computer die Musik vpm iPod hören ! Einfach in iTunes die Musik auf dem iPod abspielen.


Ich hoffe das hilft die erstmal weiter !

(Troz allem würd ich mir nen Mac kaufen)
Das Preisleistungsverhältnis ist beim Mac einfach besser


MFG Martin

Goode

Also der Ipod ist schonmal lder erste schrit zum iMac *g*

nen würd ich dir echtmal empfehlen dir nen Mac anzuschaffen.

Naja zu deiner Frage !

Also dein iPod syncroniesiert ja ständig immer alles mit iTunes.
Das heißt wenn du den Namen von einem Lied veränderst oder so dann verändert er den auch sofort wieder wenn du den iod anschließt auf dem iPod. So wenn du jetzt Musik in iTunes wegschmeoißt, nimmt er die Musik logischerweise auch wieder vom iPod. Um das zu verhindern stellst du einfach in iTunes bei der Ipod übersicht unten (Musik Manuel verwalten ein)

So jetzt syncronisiert er nicht mehr automatisch mit all deinen Musiktittel aber dafür schmeißt er auch nichts mehr weg.
Per Drag und Drob kannst du jetzt Musik auf den iPod ziehen.

Ich würde mir an deiner Stelle einfach eine kleine Festplatte kaufen die den Speicher deines Computer erweitert. SO kannst du dan nauch immer am Computer die Musik hören die du auch auf dem iPod hast. ! Die kosten heut zu Tage ja fast nichts mehr.

Ich habe auch eine externe 250GB Festplatte an meinem Computer angeschlossen. Die hat auch nur 100 E gekostet.


Wenn du dir keine Festpaltt kaufen willst dan kannst du auch über den Computer die Musik vpm iPod hören ! Einfach in iTunes die Musik auf dem iPod abspielen.


Ich hoffe das hilft die erstmal weiter !

(Troz allem würd ich mir nen Mac kaufen)
Das Preisleistungsverhältnis ist beim Mac einfach besser


MFG Martin


da spricht ein richtiger mac fan  :-*
das spiele angebot is aber net so toll!
aber egal...
klar hab ich den ipod schon auf manuell verwalten-hat aber gar nix gebracht. es kann doch nicht sein, dass der immer synchronisiert.das bedeutet doch, dass ich immer die gleiche musik auf beiden medien haette--ist doch voll doof!
also kauf ich mir ne externe platte.
was passiert denn, wenn ich meinen ipod an den rechner meines kumpels anschliesse???dann zieht er seine musik rauf und schmeisst meine runter, weil die ja nicht auf diesem rechner ist??? bahnhof...echt jetzt!
oder soll ich itunes nochmal neu installieren?
muss ich eigentlich mit itunes arbeiten???ich find das ja nicht sooo toll...?
liebe gruesse
und nicht boese sein, wenn du mich nicht zum mac bekehren kannst  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm also wenn du bei deinem Freund deinen iPod anschließt dann kann er über iTunes nicht so einfach Musik drauf machen oder runterholen! Apple hat das mal aus rechtlichen Gründen geändert ! Naja wenn du den iPod einfach als externe Festplatte öffnest unter Arbeottsplatz dann kannst du einfach dem Computer sagen das er dir versteckte Dateien zeigebn soll ! Du Musik wird zwa nicht angezeigt ist aber als versteckter Ordner drauf.

Zu iTunes ich fürchte du musst es benutzen ! Ist aber eigentlich nen KLasse Program ich hatte noch nei nen Problem.

Naja wenn Musik auf manuel verwalten ist dürfte es eigtl. Funktioneieren !

Wenn du die Fesplatte kaufst dan muss du in  iTunes unter einstelungen den Speicherort der Musik einfach auf die Fesplatte ändern.

Gruss

     Martin


« Mac OS X: Arbeitspeicher von iBook zum iMaciPod/iTunes: iPod Shuffle »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
iPod
Der iPod von Apple ist einer der bekanntesten Multimediaplayern und erschien 2001 in der ersten Generation mit 5GB. Heute gibt es den iPod in der klassischen Version, als...

Performance
Performance, auch bekannt unter dem Begriff Datenverarbeitungsleistung, steht für die Geschwindigkeit, mit der ein Rechner bestimmte Programmbefehle und -vorgän...

PERL
Die Abkürzung PERL steht für Practical Extraction and Report Language und ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierende Programmiersprache. Sie...