Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

MAC - Dateien in einem Ordner auf der Festplatte lassen sich nicht mehr öffnen

IMAC - MAc OSX 10.6.8

Ich kann Dateien in einem ordner auf meiner Festplatte nicht öffnen - wenn ich sie anklicke bekomme ich die Meldung
die Datei kann nicht geöffnet werden da sie sich im Papierkorb befindet

Im Papierkorb kann ich diese Dateien jedoch nicht finden

Was ist da passiert?
Wie kann ich wieder auf meine Dateien zugreifen ?


Antworten zu MAC - Dateien in einem Ordner auf der Festplatte lassen sich nicht mehr öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Probier mal die Datei zu verschieben oder ein Duplikat davon zu machen, z.B. auf den Schreibtisch, und von dort zu öffnen.

« Letzte Änderung: 24.08.13, 16:00:17 von HappyMac »

« Iphone 4 trotz jailbreak wiederhergesteltApple wireless tastatur defekt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!