Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: externe Festplatte

Ich habe eine externe Festplatte mit OSX drauf und kann von ihr nicht starten. Sie wird nur über USB erkannt, über FireWire läuft da gar nichts.
Wenn ich sie als Startvolume aktiviere, erscheint nur ein grauer Bildschirm mit nem durchgestrichenen Kreis und das wars dann.
Mit der Auswahltaste hochfahren funktioniert nicht. Er erkennt die Platte und auch die eingebaute, sucht aber ohne Ende weiter und irgendwann (15 min. warens schonmal) starte ich dann neu (nachdem ich die Externe wieder abgeknüppert habe).
Auf der eingebauten ist übrigens OS 9 installiert und mein Rechner ist ein G4.

Was kann ich da tun?


Antworten zu Mac OS X: externe Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neuere G4 können unter OS 9 nicht starten. Wenn Dein Mac dazugehört hilft nur ein OS X auf der Platte.


« KlassikOS: I tunes für mac os 09Mac OS X: email aus Outlook nach mail exportieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...