Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

CD-Brennen mit Finder

Ich habe aus Versehen im Aktions-Feld, das bei Einlegen einer leeren CD aufgeht, die Brennsoftware für exteren CD-Brenner auf meinem andern (vernetzten) rechner angeklickt als "Immer ausführen". Wie kann ich das rückgängig machen, da es ja nicht funktioniert? Das Findeer-Feld taucht ja jetzt nicht mehr auf, nur das Programm geht auf?


Antworten zu CD-Brennen mit Finder:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch's mit dem "Scheinwerferlicht" unter CDs & DVDs
http://www.apple.com/chde/macosx/features/systempreferences/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Programm öffnet sich? *etwas verwirrt bin*

Das Programm Toast, mit dem ich auf dem anderen -vernetzten- Rechner im externen Brenner die CDs brenne. Aber in diesem Programm-feld steht dann, daß kein Brenner gefunden wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuchs mal mit dem Toast Setup Assistenten unter "Help". Da kommt irgendwann die Abfrage "Launch Toast when a blank CD bzw. DVD is inserted" (bzw. die deutsche Übersetzung davon). Dort Haken wegmachen, und Toast sollte dann nicht mehr automatisch starten.

oder:
Systemeinstellungen - Hartware CDs & DVDs- bei Einlegen einer leeren CD oder DVD - auf Keine Action stellen

Und Toast -ab - Version 5.1.4 erkennt problemlos den internen Brenner.Mit den früheren Versionen hatte ich auch trouble. Deine Hd- Filesystem HFS+ oder MacOS Extended ?

« Letzte Änderung: 04.08.05, 15:56:20 von XrevolutionX »

« kann mit mac keine programme installierenMac OS X: wie oder mit was für einem programm kann ich mp3 auf cd brennen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!