Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Monitore erkennen

habe einen Mac OSX version 10.4.2 Prozessor 450 MHz PowerPC G4 ; und einen neuen Bildschirm Acer MFM DVI AL2032wm-20" Wide.
problem ist die einstellung vom Bildschirm (runde darstellugen zeigt er oval dar) bedingt das einer anderen Grafikkarte ?
mit bestem Dank für Ihre bemühungen


Antworten zu Monitore erkennen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Helm,
Ich gehe davon aus, dass Du in den Systemeinstellungen die Monitor-Einstellung mit dem Button "Monitor erkennen" gemacht hast.
http://mactips.info/tutorials/webgraphic/screens/osxdisplays.gif
Wenn jetzt noch Verzerrungen sichtbar sind, kannst Du diese sicher mit den Knöpfen direkt am Bildschirm weg bekommen. Schau einmal in  der Anleitung des ACER wie das geht.
Ich würde meinen, dass das nicht mit Deiner Grafikkarte zusammen hängt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich vermute, das könnte an einer ungeeigneten Bildschirmauflösung am Widescreen-Monitor liegen. Schau mal, ob diese mit der von Acer für Deinen Bildschirm empfohlenen übereinstimmt.

Für 17" gibt es z.B. 1280 x 720 und 1280 x 960. Die erste Auflösung ist für Widescreen-Formate (16:9) gedacht, die andere für das Normal-Format (4:3). Wenn man da das falsche auswählt zieht die Grafikkarte möglicherweise das Bild in die Breite und lässt Verzerrungen entstehen.


« Mac OS X: Externe Festplatte Maxtor OeTouchIIBetrieb einer ext. Festplatte an PC und Mac »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!