Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte formatieren am Amiga 600 -=FEHLER=-

Hi,
in meinem 3. Posting ^^ hab ich mal wieder ein Problem ...
Ich hab ja meine Festplatte entlich auf meinem A600 drauf bekommen und wollte nun die Platte vollständig formatieren ... ich hab einfach mal DH1: angefangen zu "Formatieren" und aus "Programme" wurde "DH1:Bussy" ... dann hab ich einfach gewartet ... aber es geschah auch nach längerem Warten nichts ... dann hab ich einfach mal neu gebootet und die Partition heißt jetzt "DH1:Copy" ...

Wie kann ich die ganze Platte formatieren und ggf auch Partitionen erstellen ... ???

Thx im Vorraus bei ThomasRapp


Antworten zu Festplatte formatieren am Amiga 600 -=FEHLER=-:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eine komplette Festplatte zu formatieren kann schon mal ein paar Stunden dauern.

Ist aber nicht nötig und macht man auch nicht. Dafür hat das Formatier-Programm den Knopf "Schnell" oder "Quick". Damit wird nur das Verzeichnis überschrieben, das geht ganz schnell.

Partitionen estellen, hast du das nicht schon gemacht ? Das geht mit dem Programm HDToolbox oder HDInsttool.

Gruß Thomas

JA ne is schon klar, aber ich kenn mich mit formatieren nicht aus ... mit welchem Prog bzw. in welchem Ordner / Diskette finde ich das Prog ... ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Festplatten-Icon einmal anklicken und "Format Disk" bzw. "Initialise" aus dem Menü wählen.

Oder in der Shell/CLI mit

format drive dh1: name Festplatte quick

Gruß Thomas

Hmmm ...
also über "Format Disk" bzw. "Initialise" hat das ja vorher nicht gefunzt ...
Und als ich gerade "format drive dh1: name Festplatte quick" in die Shell eingegeben habe, kam die Fehlermeldung: "format: Unknown command" ...

Gibt es da auch ein Amiga-Programm, das unabhähgig von WB formatiert ?

Sooo
jetzt hab ich auch noch das hinbekommen ... ich hatte vergessen in den Systemordner zu wechseln, damit Shell das Format-programm findet ^^

Ich hab auch gleich mal versucht mit HDInstall3.0 mein WB3.0 auf den A600 zu installieren ... aber da ich "keinenKickstart Version 3.0" besitze, kann ich auch kein WB 3.0 installieren ... ich hab erstmal behilfsmäßig WB3.0 einfach auf die Boot-Partition verschoben, as auch kein Problem ist, nur die Setting sind nach jedem Neustart wieder weg ^^

Kann ich auch auf einem anderem Weg WB3.0 auf die Festplatte installieren, ohne, dass nach jedem Neustart die Systemeinstellungen zurückgesetzt werden ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun ich fürchte da bleibt dir nichts anderes übrig dir ein Kickstart 3.x für den A600 zu kaufen, da bestimmte Teile des Betriebssystems auf das Kickstart zugreifen. Deshalb kam ja auhc die Fehlermeldung beim Installieren.
hast du dann noch ne Turbokarte mit Ramoption für den A600 kannst Du sogar Workbench 3.9 incl. CDrom installieren.
Infos findest Du unter;
http://www.kdh-datentechnik.com/
http://www.vesalia.de/

Na gut ...
mal sehen ...
aber wenn ich z.B. "nur" WB v2.05 installieren möchte brauche ich auch die HDInstall v2.05 ... und die habe ich nicht (mal sehen, ob ich die bei eBay finde oder auch bei nem Forummember schorren kann ^^) ...

Aber da ich den Amiga sowieso hauptsächlich zum Games spielen nehme, ist das eigentlich egal ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau dann reicht der Workbenchsatz 2.05 mit der Installdisk.
ich würde aber dann zu einer Workbench 2.1 raten, da ist die Oberfläche nämlich schon in deutsch.

So eine große Sammlung an Amiga Software hab ich leider nicht -.-'

Wenn jemand noch WB v2.1 + HDInstall v2.1 rumliegen hat ... würde ich mich darüber freuen (ich nehme auch gerne Kopien ^^)

Thx im Vorraus


« AMIGA ONE oder nicht ?!Kickrom-Umschalter in A500 einbauen??! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...