Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ersatzmaus für A500

Hallo zusammen,

mein A500 stand ne Weile im Keller und offenbar ist die Maus vom gleichnamigen Nager angeknabbert worden. Gleich am Stecker ist das Kabel fast durch. Ich würde gern einen neuen Stecker anlöten, aber welcher Draht gehört an welchen Pin? Die Drähte sind scheinbar nicht mal farbig markiert, also schwer zu sagen was da was ist. Ein Multimeter hätte ich, aber hilft das weiter? Oder gleich das ganze Kabel mit dem Stecker austauschen? Kann mir jemand sagen wie ich dann die einzelnen Drähte innerhalb der Maus anbringen muss? Oder kann ich ohne viel Aufwand eine PC-Maus zweckentfremden?

Richard

 ???


Antworten zu Ersatzmaus für A500:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für die Pinbelegung der Gameports solltest du Google bemühen. z.B.: http://www.google.de/search?hl=de&q=amiga+mouse+port+pinout&spell=1

Anleitungen, wie man ein PC-Maus für den Amiga umbaut, findest du im Aminet: http://www.aminet.net/search.php?query=pc+mouse

Ansonsten kannst du mal bei Amiga-Shops nachfragen, ob sie noch original-Mäuse haben. z.b. www.vesalia.de oder www.kdh-datentechnik.com . Es gibt auch fertige Adapter, um PC-Mäuse an den Amiga anzuschließen. z.B. http://www.elbox.com/products/cocolino.html

Gruß Thomas

Ich hab da auch mal noch ne Frage zu:

Ich hab noch ne alte 3 tasten seriell maus und eine 2 tasten ps2 maus (mit adapter) und beide funzen net an meinen amiga kann ich da was machen oder is das eine andere konstellation der drähte? und kann ich mit workbench 1.3 schon disketten formatieren ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Ich hab noch ne alte 3 tasten seriell maus und eine 2 tasten ps2 maus (mit adapter) und beide funzen net an meinen amiga kann ich da was machen oder is das eine andere konstellation der drähte?

Ähm, andere Konstellation der Drähte ? Das ist eine andere Konstellation der Maus !!! Wenn du eine serielle Maus an den Amiga-Mausport anschließt, brennen dir die Maus und das Motherboard durch !

Beim Amiga sitzt die Elektronik auf dem Motherboard und beim PC in der Maus. Eine serielle Maus muß an den seriellen Port angeschlossen werden. Treiber gibt's im Aminet (z.B. sermouse oder NewMouse). Funktioniert dann aber nur mit der Workbench bzw. der Diskette, wo der Treiber installiert ist.

Zitat
und kann ich mit workbench 1.3 schon disketten formatieren ?

Sicher. Disk einmal anklicken und "Initialize" aus dem Menü wählen.

Gruß Thomas

Danke zum Glück is nichts von beiden durchgebrannt ;) es funzt alles noch puh nu bekomm ich ne maus von Titan und Workbench damit ich endlich mit meinen neuen Nullmodemkabel mit pc arbeiten kann ;) *freu*

aber noch 1x schlafen ;)


« PC und Amiga 600 über Datenkabel verbindenAMIGA ONE oder nicht ?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...